Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Handball
  1. Andere Sportarten

Handball Bundesliga: Göppingen empfängt den Primus aus Berlin

Die Füchse Berlin spielen am Donnerstag bei Frisch Auf Göppingen. Als Tabellenführer müssen sie den Druck auf die zweitplatzierten Magdeburger aufrechterhalten.

Was:

Frisch Auf Göppingen - Füchse Berlin

Wann:

04.03.2024, 19:00 Uhr

Wo:

EWS Arena, Göppingen

TV/ Stream

DYN

Quoten:

Göppingen 4.00, Berlin 1.17

Göppingen unterliegt Löwen trotz kämpferischer Leistung

Göppingen startete stark in das Spiel gegen die Rhein-Neckar Löwen, wobei ihre Performance von einer soliden Abwehrarbeit und treffsicheren Spielzügen von David Schmidt und Marcel Schiller angeführt wurde. Trotz einer frühen Führung fanden sich die Gastgeber mehrmals in einer Ausgleichssituation wieder, kämpften sich jedoch stets zurück. Göppingen profitierte dabei von technischen Fehlern seitens der Löwen und hielt zeitweise die Führung, jedoch gelang es den Gastgebern kurz vor der Halbzeit, drei entscheidende Treffer zu erzielen, wodurch sie mit einem Stand von 15:11 in Führung gingen.

Der Beginn der zweiten Halbzeit versprach vielversprechend für Göppingen, als Tobias Ellebaek einen schnellen Treffer erzielte. Jedoch ließ die Abwehrleistung nach, was es den Rhein-Neckar Löwen ermöglichte, ihre Führung rasch auszubauen. Trotz eines kämpferischen Einsatzes gelang es Göppingen nicht, den Rückstand entscheidend zu verringern. Am Ende mussten sie sich mit einem Endstand von 33:29 geschlagen geben.

Trotz dieser Niederlage zeigte Göppingen einiges an Potenzial, insbesondere durch die herausragenden Leistungen von Franko Lastro und Sebastian Heymann. Ihre individuellen Beiträge zum Spielverlauf waren beachtlich und lassen auf eine vielversprechende Zukunft für das Team hoffen. Nun stehen sie jedoch vor einer weiteren Herausforderung, wenn sie auf die Füchse Berlin treffen. Dieses kommende Spiel wird eine weitere Gelegenheit für Göppingen sein, sich zu beweisen und ihr Können unter Beweis zu stellen. Mit den Erfahrungen aus dem vorangegangenen Spiel gegen die Rhein-Neckar Löwen können sie ihre Strategie anpassen und gestärkt in die nächste Begegnung gehen.

Füchse gewinnen souverän gegen die Kadetten

Die Füchse Berlin zeigten von Beginn an eine konzentrierte und dominante Leistung, wie Coach Jaron Siewert betonte, und setzten sich schnell im Spiel gegen die Kadetten Schaffhausen durch. Schon in den ersten Minuten gelang es ihnen, mit einem 4:1-Vorsprung zu starten, wobei Nils Lichtlein, Hans Lindberg, Lasse Andersson und Mathias Gidsel maßgeblich zu den Treffern beitrugen. Trotz eines kurzen Aufbäumens der Gäste behielten die Berliner die Kontrolle über das Geschehen und konnten ihren Vorsprung bis zur Halbzeitpause auf 18:11 ausbauen.

Auch in der zweiten Halbzeit behielten die Füchse Berlin ihre Dominanz bei, obwohl die Kadetten Schaffhausen sich bemühten, näher heranzukommen. Die Berliner ließen sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen und hielten ihren Gegner auf Abstand. Obwohl die Abwehr der Schweizer stabiler wurde, gelang es den Berlinern dennoch, ihre Führung zu behaupten. Einige technische Fehler in der Offensive verhinderten zwar eine noch deutlichere Führung, dennoch endete das Spiel mit einem verdienten Sieg für die Füchse, die sich mit einem Endstand von 34:28 durchsetzten.

Trotz des Erfolgs bleibt den Füchsen Berlin wenig Zeit zur ausgiebigen Feier, da bereits am nächsten Donnerstag ein weiteres Spiel in der LIQUI MOLY HBL auf dem Programm steht. Danach steht für sie jedoch ein bedeutendes Ereignis bevor, wenn sie beim REWE Final4 um den DHB-Pokal kämpfen werden. Die Mannschaft wird hart arbeiten, um sich auf diese wichtigen Spiele vorzubereiten und ihre Siegesserie fortzusetzen.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.