Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Mikel Arteta/ FC Arsenal

Wenn es am Samstag im Emirates zum Duell zwischen dem FC Arsenal und Leeds United kommt, trennen die beiden Klubs 13 Plätze und 43 Punkte. Die Gunners rangieren derzeit mit acht Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze, während Leeds um den Verbleib im englischen Fußball-Oberhaus kämpft.

Vorschau

Arsenal machte Crystal Palace Hoffnungen auf eine Trendwende durch den Trainerwechsel am vergangenen Spieltag jäh zunichte. Die Gunners gingen dank Toren von Bukayo Saka und Gabriel Martinelli verdientermaßen mit einer Zwei-Tore-Führung in die Pause. Am Ende hieß es nach weiteren Treffern von Granit Xhaka und Saka sowie einem Anschlusstreffer von Jeffrey Schlupp 4:1 für die Gastgeber. Die Amtszeit von Interimstrainer Patrick McCarthy war also nicht nur kurz, sondern auch nicht besonders angenehm. Das Team von Mikel Arteta hat zehn Tage vor Schluss acht Punkte Vorsprung auf den amtierenden Meister, doch die Citizens haben noch ein Spiel in der Hinterhand und könnten mit einem Sieg über Liverpool am Samstag den Rückstand auf Arsenal wieder verkürzen. Vom Aus in der Europa League hat sich Arsenal schnell erholt und kann sich nun voll und ganz auf die Meisterschaft konzentrieren. Nachdem kleinen Ausrutscher im Februar gegen Sporting Lissabon will Arsenal nun gegen Leeds den siebten Premier-League-Sieg in Folge anpeilen. Eine derartige Serie gab es seit dem Amtsantritt Artetas bislang noch nicht.

Ähnliche Fußballnachrichten

Citizens guter Dinge bezüglich BVB-Star

Glasner auf die Insel?

Das Spitzentreffen am Sonntag

Schalke jetzt raus aus dem Keller?

Wenn Arsenal in dieser Saison eine Achillesferse hat, dann ist es die wacklige Defensive. Und wenn eine Mannschaft weiß, wie man auf fremdem Geläuf zu Toren kommt, ist es Leeds United. Im entscheidenden Duell um den Abstieg gegen die Wolverhampton Wanderers stürmte das Team von Javi Gracia dank Jack Harrison, Luke Ayling und Rasmus Kristensen zu einer 3:0-Führung, doch die Gastgeber drehten durch Jonny und Matheus Cunha noch einmal auf. Doch nachdem der erstgenannte Spieler vorzeitig des Feldes verwiesen wurde, sorgte Rodrigo mit seinem sechsten und letzten Treffer für die Entscheidung in diesem spannenden Spiel, in dem die Weißen ihren ersten Auswärtssieg in der Premier League seit Oktober einfahren konnten. Leeds kommt als Tabellen-14. nach London und hat aktuell nur zwei Punkte Vorsprung auf den Tabellen-18. West Ham United. Doch die untere Tabellenhälfte ist in diesem Jahr unberechenbar und von Platz zwölf bis 20 ist noch keine Mannschaft sicher. Leeds will also, wenn möglich zumindest einen Punkt aus London mitnehmen, ein Sieg gelang den Whites seit 2003 nicht mehr im Emirates.

Prognose

Was:FC Arsenal vs. Leeds United
Wann:01.04.2023, 16:30 Uhr
Wo:Emirates, London
TV/Stream:Sky
Quoten:Arsenal 1.30, Leeds 8.50

Weder Arsenal noch Leeds können von sich behaupten, nach der Rückkehr in die Premier League in absoluter Topform zu sein. Das Fehlen von Gnonto wird den Gästen sicherlich nicht gerade helfen, Arsenals Defensivschwächen auszunutzen. Die Gunners dürften an diesem Wochenende relativ souverän einen Dreier einfahren.

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.