Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Ferrari
  1. Motorsport
  2. Formel 1

GP Kanada: Leclerc und Ferrari als Favoriten

Charles Leclerc und Ferrari gelten als Top-Favoriten für den GP Kanada, während Weltmeister Max Verstappen und Red Bull in Montreal gefordert sind.

Red Bull reist nicht mehr als Favorit zum Großen Preis von Kanada in der Formel 1. Das Team, das die letzten beiden Jahre dominierte, sieht sich nun der Herausforderung von Ferrari und McLaren gegenüber. Die Spannung an der Spitze lässt die Fans auf einen Dreikampf in Montreal hoffen. Das Rennen auf der Île Notre-Dame ist seit Monaten ausverkauft, was die Begeisterung der Kanadier für die Formel 1 zeigt. Ihr Enthusiasmus macht den Grand Prix zu einem herausragenden Ereignis im Rennkalender.

Das ist die Rennstrecke

Seit 1978 findet der Kanada Grand Prix auf dem Circuit Gilles Villeneuve statt, der auf der künstlich aufgeschütteten Île Notre-Dame im Sankt-Lorenz-Strom liegt. Die Strecke wurde umbenannt, um Gilles Villeneuve nach seinem tödlichen Unfall 1982 zu ehren. Der Kurs ist temporär und wird außerhalb des Formel-1-Wochenendes für den öffentlichen Verkehr genutzt. Das Layout ist geprägt von langen Geraden und schnellen Schikanen, was zu einem schnellen Rennkurs mit 60 Prozent Vollgasanteil führt. Es gibt zahlreiche Herausforderungen, darunter enge Haarnadelkurven, schnelle Abschnitte und die berüchtigte "Wall of Champions". Technisch gesehen ist der Kurs eine große Herausforderung für Fahrer und Ingenieure, da er hohe Anforderungen an Bremsen, Traktion, Aufhängung, Aerodynamik und Motorleistung stellt. Die Gripverhältnisse sind schwierig und die Bremsen stehen wegen der vielen Bremsvorgänge im Fokus. Die Wahl der Aerodynamik ist ebenfalls entscheidend, da die Autos in den Kurven leicht ins Rutschen geraten können.

So verlief das letzte Rennen

Im verregneten Qualifying sicherte sich Max Verstappen die Pole-Position, gefolgt von Fernando Alonso in einem Aston Martin. Beim Rennen musste Alonso jedoch Lewis Hamilton im Mercedes passieren lassen, während Verstappen die Führung behielt. George Russell hatte einen Unfall in Runde 12, was zu dem Einsatz des Safety-Cars führte. Verstappen, Hamilton und Alonso wechselten ihre Reifen während dieses Zeitraums. Alonso überholte Hamilton auf der langen Geraden vor Start und Ziel und belegte den zweiten Platz. Verstappen gewann das Rennen und sicherte Red Bull den 100. Sieg. Hamilton wurde Dritter. Ferrari landete mit Leclerc und Sainz auf den Plätzen vier und fünf. Sergio Perez wurde Sechster, gefolgt von Alex Albon im Williams. Esteban Ocon von Alpine belegte den achten Platz, gefolgt von Lance Stroll in einem Aston Martin und Valtteri Bottas von Sauber.

Ferrari optimistisch

Was:

Großer Preis von Kanada

Wann:

09.06.2024, 20:00 Uhr

Wo:

Circuit Gilles-Villeneuve, Montreal

TV/ Stream

Sky

Quoten:

Verstappen 1.41, Leclerc 5.50, Norris 6.50

Ferrari reist optimistisch nach Montreal, nachdem sie in Imola ein großes Upgrade-Paket gebracht haben und Charles Leclerc in Monaco siegte. Leclerc beendete eine lange Durststrecke und liegt nun nur noch 31 Punkte hinter Max Verstappen in der Weltmeisterschaft. Verstappen hofft, in Kanada seine enttäuschende Leistung in Monaco auszugleichen, wo er nur Sechster wurde. Red Bull könnte jedoch Probleme mit den Kerbs und dem glatten Asphalt haben, während Mercedes sich seit einigen Rennen verbessert hat und sogar auf das Podium hofft. McLaren hat mit Lando Norris und Oscar Piastri starke Fahrer und ein konkurrenzfähiges Auto, das seit dem Miami-Upgrade auf jeder Strecke ein Siegkandidat ist. Toro Rosso und Aston Martin kämpfen hinter den Top-Teams, wobei Aston Martin in eine Krise geraten ist und Toro Rosso sich vorbeigeschoben hat. Williams und Haas hoffen darauf, mit etwas Glück wieder Punkte zu holen, während Alpine weiterhin Schwierigkeiten mit der Traktion hat. Sauber träumt von den ersten Punkten der Saison, obwohl ihre Leistungen zuletzt enttäuschend waren.

Der Sprint beginnt am Samstag um 22:00 Uhr deutscher Zeit. Das Rennen ist für Sonntag 20:00 Uhr angesetzt.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.