Überspringen zum Inhalt
de-de GEHE ZU bet365 Sport
  1. Fußball
  2. La Liga

Girona träumt von Europa

In Spanien spielt der FC Girona eine überaus erfolgreiche Saison. Die Katalanen können sich als Aufsteiger sogar noch für die Conference League qualifizieren. Zu Betis auf Rang sechs fehlen nur fünf Punkte. Am Donnerstagabend könnte die Lücke noch kleiner werden. Girona empfängt daheim RCD Mallorca. Betis ist anschließend bei Athletic Bilbao im Einsatz. 

Der FC Girona ist in Spanien noch ein recht unbeschriebenes Blatt. Der Klub aus Katalonien wurde zwar schon 1930 gegründet. Doch es dauerte bis 2017, ehe mal erstmals in die höchste spanische Spielklasse aufsteigen konnte. Im zweiten Jahr nach dem Aufstieg ging es wieder zurück in die Segunda Division. Nun ist man als Aufsteiger zurück und man spielt die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte. Dazu fehlen rein rechnerisch noch sieben Punkte, doch besser als Rang acht war man bislang noch nie. Mittlerweile darf man in Girona sogar vom erstmaligen Europapokal-Einzug träumen. Die Katalanen gehen Mit lediglich fünf Punkten Rückstand zu Betis auf Rang sechs in den 33. Spieltag. Nach zwei Siegen in Folge will man gegen Mallorca für das nächste Highlight sorgen.

Betis und Tabellennachbar Bilbao verspüren bereits Druck. Die beiden Klubs stehen sich im Anschluss im direkten Duell in Bilbao gegenüber. Athletic hat zwei Zähler Rückstand und könnte mit einem Sieg an den Gästen aus Andalusien vorbeiziehen. Für Girona wäre wohl ein Unentschieden das optimale Ergebnis.

Girona punktet (fast) immer

Was:FC Girona – RCD Mallorca
Wann:04.05.2023, 19:30 Uhr
Wo:Estadio Municipal de Montilivi, Girona
TV/Stream:DAZN
Quoten:Girona 1.95, Mallorca 4.20

Der FC Girona hat gerade erst zwei echte Größen im spanischen Fußball aus dem Weg räumen können. Erst am Montag feierten sie einen 2:0 gegen Rekord-Europa-League-Sieger FC Sevilla. Davor konnten sie den amtierenden Champions-League-Sieger Real Madrid im eigenen Stadion mit 4:2 besiegen. Im April holte man außerdem ein torloses Unentschieden beim FC Barcelona. In den vergangenen sieben Spielen gab es für den starken Aufsteiger aus Katalonien nur eine Niederlage. Dem stehen vier Siege und zwei Unentschieden gegenüber. Daheim wurden die letzten drei Spiele gewonnen sowie fünf der letzten sechs bei nur einer Niederlage. Da ist es nur logisch, dass man sich auch gegen Mallorca was ausrechnet. Schon im Hinspiel konnte Girona auf der Baleareninsel einen Punkt mitnehmen.

Die Gäste sind ein Jahr vor Girona in die höchste spanische Spielklasse aufgestiegen und wollen sich dort wieder etablieren. Dazu ist Mallorca auf einem guten Weg. Nach Rang 16 in der Vorsaison belegt Mallorca den elften Tabellenplatz. Mittlerweile sind die Gäste ebenfalls seit vier Spielen ungeschlagen. Am Montag erkämpften sie sich im eigenen Stadion ein 1:1 gegen Bilbao.

Ähnliche Fußballnachrichten

Macht sich Neapel heute zum Meister?

Auf der Alm brennts

Zwei Spiele am Freitag

Die höchsten Siege in der Geschichte der Premier League

Bilbao besser in Form

Was:Athletic Bilbao – Real Betis
Wann:04.05.2023, 19:30 Uhr
Wo:Estadio San Mames, Bilbao
TV/Stream:DAZN
Quoten:Bilbao 1.70, Betis 5.00

Im Duell zwischen Athletic Bilbao und Real Betis geht es ebenfalls um einen Platz in Europa. Sollte Real Madrid die Copa del Rey gewinnen, wären beide im kommenden Jahr international vertreten, da in diesem Fall der siebte Platz zur Qualifikation für die Conference League reichen würde. Bilbao wäre jedoch gerne in der Europa League dabei. Dazu muss man Betis definitiv hinter sich lassen. Dazu haben die Basken im direkten Duell die Chance. Bilbao hat sich, obwohl sie aus den letzten beiden Spielen nur einen Punkt holten, bis auf zwei Zähler an die Andalusier herangeschlichen. Betis scheint im Endspurt der Saison etwas die Puste auszugehen. 

Die Gäste aus Sevilla kratzten vor einigen Wochen noch an Rang vier, doch nach vier Niederlagen und nur vier Punkten aus den letzten sechs Spielen muss man nun etwas kleinere Brötchen backen. Rang vier ist mit zwölf Punkten Rückstand schon außer Reichweite. Jetzt zählt nur noch die Qualifikation für die Europa League. Ein Sieg gegen Bilbao würde da durchaus helfen. Es wäre durchaus eine Überraschung. In Bilbao hat Betis die letzten neun Pflichtspiele verloren.

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.