Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Fußball
  1. Fußball
  2. La Liga

Gipfeltreffen im San Mames

Wenn am kommenden Samstag der Ball im San Mames rollt, steht eines der Topspiele der aktuellen La Liga-Saison an. Das fünftplatzierte Athletic Bilbao trifft auf den Tabellendritten Atletico Madrid. Die Vorzeichen versprechen ein absolutes Hammerspiel.

Die Basken, unter der Regie von Trainer Ernesto Valverde, haben sich in der ersten Hälfte der Saison als unbequemer Gegner etabliert. Mit 29 Punkten in 16 Spielen schnuppern die Löwen bereits am Champions-League-Ranking und möchten ihre Serie von sechs ungeschlagenen Spielen weiter ausbauen. Nach einer starken Hinrunde in der vergangenen Saison wollen sie diesmal das europäische Geschäft nicht aus den Augen verlieren.

Auch Atletico Madrid zeigt sich gewohnt stabil unter der Leitung von Diego Simeone. Trotzdem haben die Rojiblancos vor allem auswärts gelegentlich mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Mit einem beeindruckenden 2:0-Sieg über Lazio Rom in der Champions League untermauerten sie jedoch ihre Klasse und reisen mit Selbstvertrauen ins Baskenland.

Beide Teams haben eine beeindruckende Offensivbilanz in dieser Saison. Im Schnitt erzielen sie jeweils zwei Tore pro Spiel, was auf ein Offensivspektakel im San Mames hindeutet. Die Zuschauer dürfen sich auf eine unterhaltsame Partie mit viel Spannung, und vor allem Toren, freuen. In den letzten Spielen zeigte sich Athletic Bilbao treffsicher und selbstbewusst. Mit 14 erzielten Toren in den letzten sechs Spielen und einer beeindruckenden Serie von sechs ungeschlagenen Partien gehen die Basken mit breiter Brust in das Topspiel gegen Atletico Madrid.

Der direkte Vergleich zwischen den beiden Teams in der jüngeren Vergangenheit deutet auf eine ausgeglichene Begegnung hin. In der letzten Saison gewann Atletico Madrid beide Duelle knapp mit 1:0. Die letzten zehn Aufeinandertreffen endeten mit je vier Siegen für beide Teams und zwei Unentschieden. In der Gesamtbilanz haben die Basken von 194 Partien 71 gewonnen, während Atletico Madrid 90 Siege verbuchen konnte.

Das Spiel verspricht Tore, Spannung und einen mitunter ungewissen Spielausgang. Beide Teams sind treffsicher und haben das Selbstbewusstsein, auch gegen starke Gegner zu bestehen. Es könnte eine Partie werden, die das Potential zu einem waschechten Saison-Highlight hat.

Prognose

Was:Athletic Bilbao – Atletico Madrid
Wann:16.12.2023, 16:15 Uhr 
Wo:San Mames, Bilbao
TV/ StreamDAZN
Quoten:Athletic 2.45, Atletico 2.90

Die Prognose für das Topspiel lautet: Zur Halbzeit steht es in einer umkämpften Partie remis. Vielleicht werden die Zuschauer schon in der ersten Hälfte mit Toren auf beiden Seiten verwöhnt. Obwohl nur eines der vergangenen sechs Liga-Duelle der beiden Teams mit einem Unentschieden endete, kann durchaus am Ende mit einer Punkteteilung gerechnet werden. Die Heimstärke von Athletic Bilbao ist nicht zu unterschätzen, insbesondere im heimischen San Mames, während die Leistungen von Atletico Madrid auswärts bislang durchwachsen waren. Aus diesem Grund ist es schwer, einen weiteren Triumph der Simeone-Elf vorherzusagen.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.