Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Edin Terzic/Borussia Dortmund
  1. Fußball
  2. Champions League

Gewinnt der BVB gegen formstarke Magpies?

Die Champions League ist wieder in vollem Gange. Am Dienstag stehen packende Duelle in der Gruppe F auf dem Programm. Newcastle United trifft erneut auf Borussia Dortmund, während sich der AC Mailand mit Paris Saint-Germain im San Siro auseinandersetzen muss.

Borussia Dortmund gegen Newcastle United

Was:Borussia Dortmund – Newcastle United
Wann:07.11.2023, 18:45 Uhr
Wo:Signal-Iduna-Park, Dortmund
TV/Stream:DAZN
Quoten:BVB 2.62, Newcastle 2.60

Vor zwei Wochen erlebten die Zuschauer im St. James Park ein knappes Duell zwischen Newcastle United und Borussia Dortmund. Am Ende konnte der BVB einen 1:0-Sieg einfahren. Dieses Ergebnis verhalf dem Bundesligisten dazu, sich in der Tabelle vor Newcastle zu platzieren. Das, wollen die Magpies nun freilich wieder ändern. In der ersten Halbzeit des Hinspiels sorgte Felix Nmecha für den entscheidenden Treffer nach einer Vorlage von Nico Schlotterbeck. Damit haben Newcastle und der BVB nun gleich viele Punkte auf dem Konto und je eine Niederlage, ein Remis und einen Sieg. Dortmund hat unlängst im Klassiker gegen Bayern München eine bittere 0:4-Niederlage hinnehmen müssen. Die Bayern waren schlichtweg eine Nummer zu star. Trotzdem bleibt Dortmund ein starker Konkurrent im Kampf um die Bundesligakrone und möchte in dieser Woche in der Champions League Geschichte schreiben, indem sie ihr 150. Spiel in diesem Wettbewerb bestreiten. Newcastle United hingegen hatte eine erfolgreiche Woche, als sie sich für ihre letztjährige Finalniederlage im EFL-Pokal gegen Manchester United revanchierten und den Titelverteidiger mit 3:0 besiegten. Die Magpies sind hochmotiviert und wollen den nächsten Schritt auf der internationalen Bühne machen. Für das Rückspiel gegen Borussia Dortmund werden die Newcastle-Fans gespannt sein, ob ihre Mannschaft die Niederlage wiedergutmachen kann. Das Signal Iduna Park wird erneut Zeuge eines aufregenden Duells sein, und die Magpies hoffen, sich diesmal als Sieger zu präsentieren.

AC Mailand gegen Paris Saint-Germain

Was:AC Mailand – San Siro
Wann:07.11.2023, 21:00 Uhr
Wo:San Siro, Mailand
TV/Stream:DAZN
Quoten:Milan 3.10, PSG 2.20

Die zweite Begegnung in der Gruppe F verspricht ebenfalls viel Spannung. Paris Saint-Germain, das derzeit die Gruppe anführt, trifft auf den AC Mailand, der bisher noch keinen Sieg in dieser Champions-League-Saison einfahren konnte. Beim letzten Aufeinandertreffen vor zwei Wochen dominierte PSG das Duell und siegte mit 3:0 gegen die Rossoneri. Warren Zaire-Emery spielte dabei eine entscheidende Rolle und bereitete die  Tore von Mbappe und Lee Kang vor. Der AC Mailand hingegen steckt in einer schwierigen Phase, da sie in der Serie A zuletzt einige unglückliche Ergebnisse einstecken mussten. Die Mannschaft von Stefano Pioli konnte in den letzten Spielen nicht an ihre starke Defensivleistung anknüpfen und kassierte sieben Gegentore in vier Spielen. Ein weiteres negatives Ergebnis gegen PSG könnte ihre Chancen aufs Weiterkommen zunichtemachen. PSG hingegen präsentiert sich in Topform, mit fünf aufeinanderfolgenden Siegen in der Ligue Un. Zaire-Emery hat sich mittlerweile als Leistungsträger etabliert und wird von seinen Teamkollegen unterstützt. PSG will nun mit einem Sieg gegen Mailand die Spitzenposition in der Gruppe F festigen. Die bevorstehenden Spiele versprechen also aufregende Duelle in der Champions League. 

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.