Überspringen zum Inhalt
de-de GEHE ZU bet365 Sport
NBA
  1. Basketball
  2. NBA

Gelingt Toronto der Coup?

Die Raptors treten in der Nacht zum Dienstag gegen die Nummer eins der Eastern Conference an. Boston hat die letzten beiden Auswärtsspiele verloren. Gelingt auch Toronto ein Coup gegen den Titelanwärter? Außerdem greifen die Oklahoma City Thunder gegen die Los Angeles Lakers nach Platz eins im Westen.

Die Celtics sind mit 30 Siegen und nur neun Niederlagen nach wie vor das beste Team der Liga. Vor allem daheim wirft Boston die Konkurrenz in Grund und Boden. 19 Spiele wurden im TD Garden ausgetragen, 19 Mal gingen die Celtics als Sieger vom Parkett. Auswärts ist der 17-fache NBA-Champion jedoch nicht unverwundbar. Dort kassierte Boston sogar schon neun Niederlagen in 20 Spielen. Die letzten beiden Auswärtsspiele in Milwaukee und Indianapolis wurden ebenfalls verloren. Nun versuchen die Celtics, ihre Durststrecke in fremden Hallen in Toronto hinter sich zu lassen. Die Raptors haben die letzten drei Begegnungen verloren. Für die Kanadier geht es um den Anschluss an die Play-In-Plätze.

Im Westen stehen sich unter anderem die Los Angeles Lakers und die Oklahoma City Thunder gegenüber. Die Gastgeber aus Kalifornien würden Stand jetzt die Playoffs gänzlich verpassen. Auf Rang elf reicht es nicht einmal für einen Platz im Play-In-Turnier. Die Lakers haben nur drei der vergangenen zehn Spiele gewinnen können. Oklahoma City nähert sich dagegen immer weiter der Tabellenspitze an. Durch acht Siege aus den vergangenen zehn Begegnungen liegt man nur noch 0,5 Spiele hinter der Nummer eins aus Minnesota. Mit einem Sieg würde OKC bereits mit den Wolves gleichziehen.

Raptors wittern ihre Chance

Was:Toronto Raptors – Boston Celtics
Wann:16.01.2024, 01:30 Uhr
Wo:Scotiabank Arena, Toronto
TV/Stream:DAZN
Quoten:Raptors 3.25, Celtics 1.33

Die Celtics haben gerade erst mit dem 145:113 gegen die Rockets den 19. Sieg im 19. Heimspiel gefeiert. Es war die passende Reaktion auf das 102:135 im Topspiel bei den Bucks. Der Vorsprung auf Milwaukee beträgt damit wieder 2,5 Spiele. Nun muss Boston nach Toronto, wo man zum vierten Mal in dieser Saison gegen die Raptors antritt. Bisher haben die Celtics gegen die Kanadier eine makellose Bilanz. Daheim wurde mit 117:94 bzw. mit 120:118 gewonnen. In Toronto setzte man sich Mitte November mit 108:105 durch. Entsprechend gehen die Gäste auch diesmal wieder als Favorit in die Partie.

Das liegt auch an den Ergebnissen der Raptors. Die Hausherren haben die letzten drei und sechs der vergangenen zehn Spiele verloren. Gerade erst wurde man bei den Utah Jazz übel mit 113:145 abgefertigt. Gegen Boston wartet man seit mittlerweile sieben Spielen auf den nächsten Sieg. Der Heimvorteil stimmt zumindest etwas zuversichtlich. Ebenso das letzte Aufeinandertreffen, das man nur mit zwei Zählern Differenz verloren hat. Völlig abschreiben sollte man die Kanadier daher nicht.

OKC zu stark für die Lakers?

Was:Los Angeles Lakers – Oklahoma City Thunder
Wann:16.01.2024, 04:30 Uhr
Wo:Crypto.com Arena, Los Angeles
TV/Stream:DAZN
Quoten:Lakers 1.87, Thunder 1.87

Für die Thunder geht es weiter nach Los Angeles. Oklahoma City spielt bislang eine überragende Saison. 27 Siege werden ligaweit nur von den Celtics (30), den Bucks, den Wolves und den Nuggets (je 28) überboten. Nun kann OKC mit den Timberwolves an der Spitze der Western Conference gleichziehen. OKC hat acht der letzten zehn sowie die vergangenen vier Spiele gewonnen. Auch auswärts kann sich die Bilanz von elf Siegen bei nur sechs Niederlagen sehenlassen.

Die Lakers befinden sich dagegen im Formtief. Nur drei der letzten zehn Spiele konnten die Kalifornier gewinnen. Es fehlt bereits ein Spiel auf den zehnten Platz, der noch zur Teilnahme am Play-In-Turnier berechtigen würde. Dafür konnte man im letzten Aufeinandertreffen die Thunder in deren Halle mit 129:120 besiegen. Es war die Revanche für das 110:133 aus Spiel eins. Gelingt nun ein weiterer Sieg, wären die Lakers wieder dran. Oder ist OKC auch diesmal zu stark?

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.