Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Marco Rose/RB Leipzig
  1. Fußball
  2. Champions League

Gelingt RB das Comeback im Bernabeu?

RB Leipzig muss am Mittwoch bei Real Madrid einen 0:1-Rückstand aufholen.

Für RB Leipzig geht es am Mittwoch gegen den spanischen Giganten Real Madrid. Mit dem frischen Rückenwind eines knappen 1:0-Vorsprungs aus dem Hinspiel gegen RB Leipzig, das vor gerade einmal drei Wochen stattfand, gehen die Königlichen mit einem knappen Vorteil ins Rückspiel.

Vorschau

Während Jude Bellingham wegen einer Knöchelverletzung das Geschehen von der Seitenlinie verfolgen musste, avancierte sein Vertreter Brahim Diaz im Achtelfinal-Hinspiel in der Red Bull Arena zum entscheidenden Akteur. Mit einem beeindruckenden Solo durch die Beine der Leipziger Abwehr sorgte Diaz für das Tor des Abends, als er mit Schwung und Präzision ins lange Eck abschloss. Obwohl die Mannschaft von Ancelotti den offensiv ausgerichteten Gastgebern einige Chancen ermöglichte, vor allem durch Benjamin Sesko, verließen die Los Blancos die Red Bull Arena mit einem knappen Sieg, dank einer Kombination aus defensiver Effizienz, einer Verteidigung in letzter Minute und heroischen Paraden von Andriy Lunin. In den folgenden drei Wochen zeigte Real Madrid in der Liga jedoch gemischte Leistungen. Mit einem Unentschieden gegen Rayo Vallecano und einem knappen Sieg gegen Sevilla konnte nur eines von drei Spielen gewonnen werden. Am Samstag sorgte das Spiel gegen Valencia für Kontroversen, als der Schiedsrichter Real nach einem 0:2-Rückstand noch einen Punkt rettete. Jude Bellingham glaubte, in letzter Sekunde den Siegtreffer erzielt zu haben, doch der Pfiff von Gil Manzano ertönte genau in dem Moment, als Diaz den Ball in den Strafraum flankte. Die Blancos protestierten heftig, und Bellingham sah wegen einer Bemerkung gegenüber dem Schiedsrichter Rot. Trotz dieser beispiellosen Wende und eines immer noch komfortablen Vorsprungs von sieben Punkten auf Girona an der Tabellenspitze der Liga will Real nun auch den Sprung ins Viertelfinale der Königsklasse schaffen.

RB Leipzig steht vor einer großen Herausforderung, wenn der Bundesligist seine Reise in der Champions League auf Kosten der erfolgreichsten Mannschaft des Turniers fortsetzen will. Die Mannschaft von Marco Rose hätte schon am 13. Februar in der Red Bull Arena einen Weg finden müssen, die Abwehr der Blancos zu überwinden, doch die Roten Bullen haben am vergangenen Wochenende beim 4:1-Sieg in der Bundesliga gegen den VfL Bochum gezeigt, dass sie durchaus in der Lage sind, klare Chancen zu nutzen. Nachdem Peter Gulacsi in der siebten Minute einen Freistoß von Maximilian Wittek nicht festhalten konnte, sorgten Dani Olmo, Lois Openda, Yussuf Poulsen und ein Eigentor von Ivan Ordets für klare Verhältnisse in Bochum. Dennoch bleibt Leipzig nach einer enttäuschenden Winterpause im Kampf um die ersten vier Plätze der Bundesliga und liegt einen Punkt hinter Borussia Dortmund auf Rang fünf. Der Sieg gegen Bochum war erst der dritte im zehnten Pflichtspiel für Roses Mannschaft, die ihre letzten sechs K.o.-Spiele in der Champions League nicht gewinnen konnte. Eine Serie, die bis in die Saison 2019/20 zurückreicht. Sollte das Comeback im Bernabeu scheitern, droht RB Leipzig das dritte Achtelfinal-Aus in den letzten vier Jahren. Beim einzigen Gastspiel bei Real Madrid in der letztjährigen Gruppenphase unterlagen sie nach Toren von Federico Valverde und Marco Asensio in der zweiten Halbzeit mit 0:2.

Prognose

Was:

Real Madrid – RB Leipzig

Wann:

06.03.2024, 21:00 Uhr

Wo:

Estadio Bernabeu, Madrid

TV/ Stream

DAZN

Quoten:

Real 1.54, Leipzig 5.00

In der Regel sind die Gegner von Real Madrid nach einem Sieg im Hinspiel eines Champions-League-K.o.-Spiels gewarnt, und das dürfte auch am Mittwoch nicht anders sein. Die Formkurve von RB Leipzig ist seit dem Jahreswechsel nicht mehr ganz so beeindruckend. Dennoch könnten die Männer von Rose endlich das Tor der Madrilenen knacken, vor allem wenn sie wieder so abschließen wie am Wochenende und nicht wie im Hinspiel. Real Madrid ist jedoch in der Lage, sich noch mehr zu wehren, um den Einzug ins Viertelfinale zu sichern.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.