Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Stefanos Tsitsipas
  1. Tennis

Favoritensiege in Acapulco

Holger Rune, Stefanos Tsitsipas, Casper Ruud und Ben Shelton haben allesamt das Viertelfinale im mexikanischen Acapulco erreicht.

Rune behauptet Favoritenrolle

Der junge Däne Holger Rune, der nach dem Ausscheiden von Alexander Zverev zum höchstgesetzten Spieler aufstieg, beweist in seinem Achtelfinale gegen Aleksander Kovacevic, dass er dieser Position würdig ist. Mit einem überzeugenden 7:6 (5) und 6:2 zieht Rune ins Viertelfinale ein. Sein letzter Turniersieg liegt fast ein Jahr zurück, doch die Chancen stehen gut, dass er in Acapulco erneut für Furore sorgen könnte. Im Viertelfinale wartet nun Dominik Koepfer, der Frances Tiafoe überraschend in drei Sätzen bezwingt.

Was:

Dominik Koepfer – Holger Rune

Wann:

01.03.2024, 02:30 Uhr

Wo:

Acapulco, Mexiko

TV/ Stream:

bet365 livestream

Quoten:

Koepfer 3.50, Rune 1.27

Koepfer konnte seine Klasse ein weiteres Mal unter Beweis stellen und besiegte überraschend Tiafoe mit 6:4, 5:7 und 6:1. Damit steht nun ein Deutscher im Viertelfinale. Koepfer könnte im Viertelfinale auf Holger Rune treffen, was ein weiteres Highlight verspricht.

Tsitsipas gegen Ofner-Bezwinger

Was:

Alex de Minaur – Stefanos Tsitsipas

Wann:

01.03.2024, 01:00 Uhr

Wo:

Acapulco, Mexiko

TV/ Stream:

bet365 livestream

Quoten:

De Minaur 1.87, Tsitsipas 1.87

Leider endete das Turnier für den Österreicher Sebastian Ofner, der gegen den anhaltend starken Alex de Minaur mit 1:6 und 3:6 ausschied. Auf De Minaur wartet nun der Grieche Stefanos Tsitsipas. Dieser beweist in Acapulco nicht nur auf dem Platz Klasse, sondern auch abseits davon. Für jedes Ass in Acapulco spendet er großzügig 1.000 US-Dollar an die Opfer des Unwetters im letzten Herbst vor Ort. Mit einem überzeugenden 6:3 und 7:6 (6) gegen Flavio Cobolli sicherte sich Tsitsipas seinen Platz im Viertelfinale.

Shelton gegen Ruud

Ben Shelton kämpfte sich nach einem hart umkämpften Match gegen Matteo Arnaldi ins Viertelfinale. Nun steht er vor einer anspruchsvollen Aufgabe gegen Casper Ruud, der bereits vergangene Woche das Finale in Los Cabos erreichte und in Acapulco gegen Dusan Lajovic mit 6:4 und 7:5 triumphierte. Ein Duell, das die Tennisfans mit Spannung erwarten dürfen.

Hurkacz in Dubai weiter

Hubert Hurkacz, die Nummer drei im Turnier, zelebriert eine beeindruckende Vorstellung seines Aufschlagsspiels und ergattert sich mit zwei knappen Sätzen gegen Christopher O`Connell seinen Platz im Viertelfinale des ATP-Tour-500-Turniers in Dubai. In einem Match, das von der Dominanz im Aufschlagspiel geprägt war, ließ Hurkacz nur wenig Raum für Überraschungen. Ein einziges Break entschied letztendlich über den Verlauf des Spiels. Mit einem knappen 7:6 (7:5) und 6:4 behielt der polnische Weltranglistenachte die Kontrolle und stellt somit seine Viertelfinalteilnahme sicher. Sein nächster Kontrahent? Ugo Humbert, der sich auf ein spannendes Duell vorbereiten darf.

Beide Spieler hielten konsequent ihren Aufschlag, ohne dem Gegner eine Breakchance zu gewähren. Hurkacz dominante Aufschlagperformance zwang den Australier Christopher O`Connell dazu, in einem kontinuierlichen Kampf seinen Aufschlag durchzubringen. Das Match entwickelte sich zu einem wahren Aufschlagduell, das im Tiebreak gipfelte. Jeder Punkt wurde hart umkämpft, bis Hurkacz schließlich mit 7:5 die Oberhand behielt.

Der zweite Satz begann wie der erste endete, mit dem Unterschied, dass dieses Mal O`Connell den Aufschlag eröffnete. Beim Stand von 3:3 ergab sich die erste Breakchance für den Polen, die zunächst ungenutzt blieb. Doch nach einem verpassten Vorteil für den Australier nutzte Hurkacz seine zweite Breakchance und übernahm mit 4:3 die Führung. Von da an servierten beide Spieler ohne eine einzige Chance für den jeweiligen Returnspieler. Beim Stand von 40:0 schlug der Weltranglistenachte zum Sieg auf und verwandelte souverän seinen ersten Matchball.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.