Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Benjamin Smith/EHC Red Bull München
  1. Eishockey
  2. DEL

Erst Berlin, jetzt München?

Nach dem Sieg über die Eisbären treten die Wild Wings gegen München an. Tags darauf steigt das Topspiel zwischen Bremerhaven und Straubing.

Die Schwenninger Wild Wings spielen eine richtig gute Saison. Nachdem man im vergangenen Jahr fast abgestiegen wäre, darf man sich nun berechtigte Hoffnung auf die Teilnahme an den Playoffs machen. Und nicht nur das. Auf Rang vier sieht es ganz danach aus, als würde es für die Wild Wings direkt ins Viertelfinale gehen. Zuletzt feierte Schwenningen einen überzeugenden 3:0-Heimsieg gegen den Spitzenreiter aus Berlin. Es war bereits der 26. Erfolg im 45. Saisonspiel. Nun könnte man sogar noch die Top-Drei angreifen, falls am Donnerstag beim EHC München ein weiterer Sieg gelingen sollte. Der amtierende Meister aus der bayrischen Landeshauptstadt hat vier Zähler Rückstand und steht entsprechend unter Druck. Bei einem Patzer könnten die Münchner ihren sechsten Platz an die Kölner Haie verlieren.

Am Freitag steigt das Verfolgerduell zwischen den Fischtown Pinguins Bremerhaven und den Straubing Tigers. Beide Teams standen in dieser Saison schon an der Spitze. Mittlerweile haben die Pinguins fünf, die Tigers acht Punkte Rückstand auf die Eisbären. Beide haben zuletzt nach zwei Niederlagen wieder in die Spur gefunden und voll gepunktet. Jetzt geht es darum, eine Serie zu starten, um nochmal oben angreifen zu können.

Wild Wings sind gewarnt

Was:EHC Red Bull München – Schwenninger Wild Wings
Wann:15.02.2024, 19:30 Uhr
Wo:Olympia Eishalle, München
TV/Stream:Magenta Sport
Quoten:München 1.34, Schwenningen 3.10

Die Wild Wings reisen voller Zuversicht zum amtierenden Meister nach München. Wenn man gerade erst den Tabellenführer mit 3:0 abgefertigt hat, ist das nur allzu verständlich. Es war wieder einmal eine Demonstration der eigenen Stärke und gleichzeitig der dritte Sieg aus den letzten vier Spielen. Schwenningen musste sich in diesem Zeitraum nur in Düsseldorf mit 3:6 geschlagen geben. Augsburg (5:2) und Köln (4:1) hatten wie die Eisbären keine Chance. Auch gegen München haben die Wild Wings zwei der bisherigen drei Saisonvergleiche gewonnen. Und trotzdem sollte man die Euphorie etwas bremsen, denn auswärts lassen die Schwenninger immer mal wieder was liegen. Mit mageren sieben Siegen und 20 Punkten aus 22 Spielen zählt man sogar zu den schwächsten Auswärtsteams der Liga. Auch das erste Gastspiel bei den Red Bulls wurde klar mit 0:3 verloren.

Hinzu kommt die Heimstärke des Titelverteidigers. München ist mit 50 Zählern aus 22 Spielen die Nummer zwei der Heimtabelle hinter Schwenningen. Der EHC hat fünf der letzten sechs Begegnungen in der Olympia Eishalle gewonnen. Darunter gegen Top-Teams wie Bremerhaven oder Straubing.

Straubing mit guter Bilanz gegen die Pinguins

Was:Fischtown Pinguins Bremerhaven – Straubing Tigers
Wann:15.02.2024, 19:30 Uhr
Wo:Eisarena Bremerhaven, Bremerhaven
TV/Stream:Magenta Sport
Quoten:Bremerhaven 1.64, Straubing 2.25

Das Topspiel des Spieltags wird am Freitag in Bremerhaven ausgetragen, wenn der Tabellenzweite den Dritten empfängt. Die Pinguins und die Tigers liefern sich mit Berlin einen packenden Kampf um die Tabellenführung. Zuletzt sind aber beide etwas ins Hintertreffen geraten. Dabei gibt es gewisse Parallelen. Beide haben nach zwei Pleiten wieder in die Spur gefunden und beide haben nur drei der letzten sieben Spiele gewinnen können. Es könnte demnach die Tagesform entscheidend werden.

Der direkte Vergleich verspricht ebenfalls eine enge Partie. In den bisherigen drei Vergleichen setzte sich jeweils das Heimteam durch. Straubing zweimal mit 4:3 in der Overtime, Bremerhaven im bis dato letzten Duell mit 2:0. Für die Pinguins spricht auch diesmal der Heimvorteil, doch die Tigers triumphierten in den letzten vier Gastspielen in der Eisarena gleich dreimal.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.