Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Fußball
  1. Fußball
  2. Premier League

Erobern die Reds die Spitze?

Am Boxing Day kommt es zum Duell zwischen dem FC Burnley und dem FC Liveprool. Burnley empfängt zu Hause den Tabellenzweiten Liverpool. Die Mannschaft von Vincent Kompany hat am vergangenen Wochenende mit einem überraschenden 2:0-Sieg gegen Fulham ihre Überlebensfähigkeit unter Beweis gestellt. Das Spitzenspiel der Reds gegen Arsenal endete dagegen mit einem hart umkämpften 1:1-Unentschieden.

Vorschau

Nach einer eher ereignislosen ersten Halbzeit im Craven Cottage gegen Burnley hatte der FC Fulham wenig zu bieten. Doch in der zweiten Halbzeit nutzten die Schützlinge von Vincent Kompany die Unachtsamkeiten der Cottagers eiskalt aus. Wilson Odobert erteilte den Mannen von Marco Silva in der 47. Minute mit einem traumhaften Schlenzer eine Lehrstunde in Sachen Toreschießen. Weitere 19 Minuten vergingen, bis der 19-jährige Franzose Sander Berge eingewechselt wurde. Mit einem satten Flachschuss überwand er Bernd Leno und sicherte Burnley den dritten Sieg in der Premier League. Obwohl Burnley seit dem 3. Oktober auf einen Auswärtssieg gegen Fulham gewartet hatte, gelang es der Mannschaft, Sheffield United in der Tabelle zu verdrängen. Dennoch hat Burnley als 19. immer noch drei Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Im Dezember holte Burnley sieben seiner elf Punkte in der Premier League, darunter einen beeindruckenden 5:0-Sieg gegen Sheffield United. Dieser Sieg beendete eine Rekordserie von sieben Heimniederlagen und bescherte den Fans im Turf Moor ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk.

Das mit Spannung erwartete Kräftemessen zwischen Liverpool und Manchester United an der Anfield Road mag nicht alle Erwartungen erfüllt haben, doch die Zuschauer wurden am Samstagabend entschädigt. Sie sahen ein packendes Duell zwischen den Reds und Arsenal. Bereits nach vier Minuten erzielte Gabriel Magalhaes das bis dahin schnellste Premier-League-Tor für die Gunners in Anfield. Doch die Reds kämpften sich dank einer gewohnt starken Leistung von Mohamed Salah zurück. Am Ende mussten sie sich jedoch über eine umstrittene Schiedsrichterentscheidung und eigene Nachlässigkeiten ärgern. Martin Ödegaard war im eigenen Strafraum mit der Hand am Ball, was nicht geahndet wurde, und Trent Alexander-Arnold traf bei einem Fünf-gegen-Eins-Konter nur die Latte. Vor allem Jürgen Klopp äußerte seinen Unmut über die Handspiel-Entscheidung. Ein Blick auf die Statistik zeigt jedoch, dass ein Punkt für beide Mannschaften ein gerechtes Ergebnis war. Liverpool verdrängte Aston Villa wieder auf den zweiten Tabellenplatz und verhinderte, dass Arsenal seinen knappen Vorsprung an der Spitze ausbauen konnte. Da die Gunners erst am Donnerstagabend wieder im Einsatz sind, könnte Liverpool mit einem Sieg im Turf Moor die Tabellenführung übernehmen, es sei denn, Aston Villa besiegt Manchester United und hat ein besseres Torverhältnis als Arsenal. Die Gäste haben zudem in jedem ihrer letzten 13 Auswärtsspiele in der Premier League getroffen und die letzten drei Begegnungen mit Burnley gewonnen. Burnley will als erster Aufsteiger überhaupt Liverpool am Boxing Day in der Premier League schlagen.

Prognose

Was:FC Burnley – FC Liverpool
Wann:27.12.2023, 18:30 Uhr 
Wo:Turf Moor, Burnley
TV/ StreamSky
Quoten:Burnley 8.00, Liverpool 1.36

In den letzten sechs Premier-League-Begegnungen am zweiten Weihnachtsfeiertag gingen die Reds stets als Sieger vom Platz. Trotz des jüngsten Auswärtssieges von Burnley dürfte sich Klopps Mannschaft im Turf Moor wie im siebten Himmel fühlen. Auch wenn Klopps Mannschaft nach dem Kräftemessen mit Arsenal nicht in Bestbesetzung antreten kann, ist ein Dreier gegen Burnley Pflicht.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.