Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Manchester City
  1. Fußball
  2. Champions League

Ein Gigant verlässt „die Große Fußballbühne”

Nachdem das Hinspiel dem Hype mehr als gerecht wurde, treffen Manchester City und Real Madrid erneut im Rückspiel ihres Champions-League-Viertelfinals aufeinander.

Ein Abend spektakulärer Treffer im Bernabeu-Stadion sah die beiden europäischen Giganten sich letzte Woche in einem packenden 3:3-Unentschieden die Punkte teilen, und die Belohnung für den Sieger am Mittwoch wird ein Halbfinaltest gegen entweder Arsenal oder Bayern München sein.

Was:

Manchester City - Real Madrid

Wann:

17.04.2024, 21:00 Uhr

Wo:

Etihad Stadium, Manchester

TV/ Stream

DAZN

Quoten:

City 1.62, Real 4.75

City bereit für Drama im Rückspiel

Das erste Aufeinandertreffen zwischen Real Madrid und Manchester City lieferte ein elektrisierendes Spektakel mit sechs Toren, wobei beide Teams ihre Angriffsstärke unter Beweis stellten. Trotz brillanter Momente von Citys Bernardo Silva, Phil Foden und Josko Gvardiol kämpfte sich Real Madrid mit atemberaubenden Toren zurück, darunter Federico Valverdes exquisite Volleyabnahme. Währenddessen setzt Manchester City seine Dominanz in der Premier League fort, mit jüngsten Siegen gegen Crystal Palace und Luton Town, die ihre Position an der Tabellenspitze festigen. Mit einer Serie von 27 ungeschlagenen Spielen im Rücken richtet City nun den Fokus auf das Rückspiel gegen Real Madrid, wo sie einen Platz im Halbfinale sichern und möglicherweise einen Vereinsrekord für eine ungeschlagene Heimserie einstellen wollen.

Guardiola und seine Mannschaft konnten sich über einen quadruplen Fitnessschub für den Besuch von Luton am Wochenende freuen, bei dem Phil Foden - im Hinspiel wegen einer Blessur ausgewechselt - und der erkrankte Kevin De Bruyne beide im Kader standen, ebenso wie Kyle Walker und Nathan Ake. Daher gibt es nichts, was darauf hindeutet, dass das Quartett nicht fit genug sein wird, um im Rückspiel zu starten, und die einzige geringfügige Sorge des Titelverteidigers betrifft John Stones, der aufgrund eines Zwickens beim Sieg gegen Luton fehlte, obwohl Guardiola betonte, dass der Engländer unter Unwohlsein litt, und keine schwerwiegendere Verletzung vorlag.

Die Citizens könnten daher genau zur richtigen Zeit in der Saison jedes einzelne ihrer Truppen zur Verfügung haben, und Spieler wie Rodri, Silva und Foden dürften nach ihrer wohlverdienten Pause am Samstag wieder ins Team zurückkehren.

Real Madrid im Auge des Champions-League-Comebacks

Real Madrid, beflügelt von ihrer ungeschlagenen Serie in der Champions League 2023-24, reisen zum zweiten Spiel gegen Manchester City nach Manchester, mit dem Ziel eines historischen Comebacks. Federico Valverdes spätes Tor im Hinspiel sicherte Reals ungeschlagenen Rekord im Wettbewerb und hielt ihre makellose Auswärtsbilanz in dieser Saison aufrecht. Trotz des Ausfalls von Aurelien Tchouameni aufgrund einer Sperre sicherte sich Real einen knappen Sieg in der La Liga und baute damit ihre Führung an der Tabellenspitze aus. Obwohl historische Statistiken Manchester City bevorzugen, mit Reals früheren Comebacks gegen Manchester United, bleibt die enorme Herausforderung im Etihad-Stadion für Carlo Ancelottis Team bestehen.

Im Gegensatz dazu haben Real Madrid immer noch Langzeit-ACL-Opfer Thibaut Courtois und David Alaba, die aus dem Lazarett zuschauen, aber Eder Militao gewinnt langsam wieder Spielpraxis und wurde für die letzten Momente des Sieges über Mallorca am Wochenende eingewechselt. Der Brasilianer könnte nun eine Option sein, um für den gesperrten Tchouameni einzuspringen, der aufgrund seiner dritten gelben Karte der aktuellen Champions-League-Saison fehlt, obwohl er merkwürdigerweise in den Reisekader aufgenommen wurde.

Militaos mangelnde Einsatzzeit könnte sich jedoch gegen ihn richten, daher sollte Clubkapitän Nacho Fernandez neben Antonio Rudiger das Vertrauen in der Innenverteidigung erhalten, um Eduardo Camavinga - dessen Schuss gegen Dias im Bernabeu-Stadion ins Netz ging - erneut im Mittelfeld glänzen zu lassen.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.