Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Sreto Ristic/Hallescher FC
  1. Fußball
  2. 3. Liga

Duell im Leuna-Chemie-Stadion

Zum Auftakt des 17. Spieltag der 3. Liga stehen sich der Hallescher FC und DSC Arminia Bielefeld im Leuna-Chemie-Stadion gegenüber. Beide Teams sind entschlossen, die Punkte für sich zu behalten und den Fans ein spannendes Match zu bieten.

Die Wettervorhersage verspricht einen kühlen Abend in Halle mit Temperaturen um die Null Grad, aber zumindest bleibt es trocken, was für die Spieler und Fans optimale Bedingungen schafft. Beide Mannschaften kommen mit gemischten Leistungen aus den letzten Spielen in diese Partie. Der Hallescher FC feierte einen Auswärtssieg gegen SC Freiburg II mit 2:1, während die Arminia Bielefeld ein Unentschieden gegen FC Erzgebirge Aue hinnehmen musste.

In der Tabelle sind die Teams nicht weit voneinander entfernt. Der HFC steht auf dem 16. Rang mit 17 Punkten, während die Arminia sich mit 21 Punkten auf Platz 13 befindet. Beide Mannschaften wollen ihre Position verbessern, und die Zuschauer dürfen sich ohnehin auf ein Duell zweier gleichwertiger Teams freuen.

Die Statistiken verdeutlichen, dass die Abwehr beider Mannschaften verbesserungsfähig ist. Der Hallescher FC kassierte bisher mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel und hat insgesamt 34 Tore zugelassen, den höchsten Wert in der 3. Liga. Auch die Arminia Bielefeld hat mit 28 Gegentreffern zu kämpfen. Beide Teams müssen ihre Defensivleistungen verbessern, um in der Tabelle nach oben zu klettern. Immerhin aber verspricht die Partie den ein oder anderen Treffer. Schließlich gibt es in der Offensive Lichtblicke. Der Angriff des DSC Arminia Bielefeld war bisher erfolgreich und erzielte 28 Tore. Der Hallescher FC kann auf eine solide Ausbeute von neun Treffern in den letzten fünf Spielen verweisen, was zeigt, dass sich das Team auf dem richtigen Weg befindet, zumindest was die Chancenverwertung anbelangt.

Was:Hallescher FC – Arminia Bielefeld
Wann:07.12.2023, 19:00 Uhr
Wo:Erdgas Sportpark, Halle
TV/ StreamMAGENTA SPORT
Quoten:HFC 2.70, Arminia 2.45

Die Gelben Karten sind ein Indikator für die körperliche Präsenz auf dem Platz, und hier zeigt der Hallescher FC mit 43 Karten eine beachtliche Bilanz. Die Arminia Bielefeld wird sich dieser körperlichen Herausforderung stellen müssen. Es wird sich zeigen, ob sie dieser physischen Gewalt standhalten können. Da die Bielefelder jedoch Dritt- und Zweitligaerprobt sind, wissen sie wohl am besten, was auf sie zukommen wird.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Das Duell verspricht eine ausgeglichene Partie, bei der kein klarer Favorit auszumachen ist. Beide Teams haben in dieser Saison bereits fünf Siege eingefahren und werden alles daransetzen, weitere Punkte zu sammeln. Die Fans dürfen sich auf ein intensives Fußballspiel freuen, bei dem die Entscheidung erst in den letzten Minuten fallen könnte. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.