Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
NBA
  1. Basketball
  2. NBA

Doc Rivers bringt neuen Schwung ins Bucks Team

Die Clippers treffen in einem Back-to-Back-Spiel auf die Bucks, ohne Russell Westbrook, der mit einer gebrochenen Hand ausfällt. Die Bucks sind Zweiter im Osten hinter den Celtics. In der Zwischenzeit streben die Lakers den dritten Sieg in Folge über die Thunder an, um ihre Serie zu sichern.

Was:

Milwaukee Bucks - Los Angeles Clippers

Wann:

05.03.2024, 02:00 Uhr

Wo:

Fiserv Forum, Milwaukee

TV/ Stream

DAZN

Quoten:

Bucks 1.47, Clippers 2.65

Bucks unter Doc Rivers auf dem Vormarsch in der Eastern Conference

Die Milwaukee Bucks erleben unter dem neuen Cheftrainer Doc Rivers eine starke Rückkehr in der Eastern Conference Tabelle. Mit ihrem fünften aufeinanderfolgenden Sieg gegen die Bulls, angeführt von einer herausragenden Leistung von Giannis Antetokounmpo, setzen sie ihre Dominanz durch. Coach Rivers betont den Fokus des Teams auf kontinuierliche Verbesserung trotz des jüngsten Erfolgs. Die Bucks stehen kurz davor, sich einen hohen Platz in den Playoffs zu sichern und glänzen derzeit in den Kategorien Punkte und Trefferquoten, obwohl ihre Verteidigung niedriger eingestuft ist. Sie verbessern sich stetig in den Bereichen Rebounds und Ballverluste.

Clippers besiegen Timberwolves trotz Verletzungspech

Die LA Clippers, die um einen der oberen Plätze in der Western Conference kämpfen, wurden mit einem weiteren Verletzungsrückschlag konfrontiert, als der ehemalige MVP Russell Westbrook eine gebrochene Hand erlitt. Trotzdem gelang es ihnen, einen knappen Sieg gegen die Minnesota Timberwolves zu erringen, wobei Kawhi Leonard 32 Punkte erzielte. Die Clippers haben eine gute Bilanz in aufeinanderfolgenden Spielen und rangieren gut in den Kategorien Punkte und Trefferquoten, haben jedoch Probleme mit Rebounds und Ballverlusten.

Was:

Los Angeles Lakers - Oklahoma City Thunder

Wann:

05.03.2024, 04:30 Uhr

Wo:

Crypto.com Arena, Los Angeles

TV/ Stream

DAZN

Quoten:

Lakers 1.83, Thunder 1.92

Knapp verpasster Sieg der Lakers gegen die Nuggets

Die Los Angeles Lakers verpassten einen Sieg und unterlagen den Denver Nuggets mit 124-114, was ihre zweispieleige Siegesserie beendete. Obwohl sie in der ersten Halbzeit mit 11 Punkten führten, wurden sie im vierten Viertel übertroffen und hatten Schwierigkeiten, Nikola Jokic zu kontrollieren, der mit 35 Punkten und zehn Rebounds dominierte. LeBron James führte die Lakers mit 26 Punkten und neun Assists an und erreichte einen historischen Meilenstein als erster Spieler, der 40.000 Punkte erreichte. Rui Hachimura steuerte 23 Punkte bei, während Anthony Davis 17 Punkte und 11 Rebounds erzielte. Aktuell belegen die Lakers den 10. Platz in der Western Conference und liegen 5,5 Spiele vor den Utah Jazz auf dem 11. Platz. Sie rangieren auf dem 18. Platz in der offensiven Effizienz und erzielen 115,2 Punkte pro 100 Ballbesitze, sowie auf dem 17. Platz in der defensiven Effizienz und erlauben 115,8 Punkte pro Spiel.

OKC Thunder trotz Niederlage weiterhin stark in der Western Conference

Die Oklahoma City Thunder strebten eine Rückkehr an, als sie sich den Phoenix Suns gegenübersahen, nach einer enttäuschenden Niederlage gegen die San Antonio Spurs, die ihre sechsspielige Siegesserie beendete. Trotz starker Leistungen von Shai Gilgeous-Alexander und Jalen Williams versagte ihre Verteidigung und ermöglichte es den Spurs, gut zu treffen, während sie jenseits der Dreipunktelinie kämpften. Trotz dieses Rückschlags behaupteten die Thunder weiterhin eine starke Position in der Western Conference-Tabelle und rangierten direkt hinter den Minnesota Timberwolves auf dem zweiten Platz. Sie präsentierten beeindruckende Statistiken zur offensiven und defensiven Effizienz und rangierten jeweils auf dem dritten und fünften Platz in der Liga.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.