Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Eishockey
  1. Eishockey
  2. DEL

Die Viertelfinals stehen fest

Der ERC Ingolstadt hat am Donnerstagabend das Viertelfinale der DEL-Playoffs komplettiert. Die ersten Spiele steigen am Samstag.

Die Viertelfinal-Playoffs der DEL können beginnen. Am Donnerstagabend hat der ERC Ingolstadt als letztes der acht Teams das Tickets lösen können. Der Vorjahresfinalist drehte die Serie gegen die Kölner Haie noch zu einem 2:1. Nachdem der ERC das erste Heimspiel gegen die Haie sang- und klanglos mit 1:5 verloren hat, wurden die darauffolgenden Spiele in der Domstadt mit 3:2 und 4:2 gewonnen. Ingolstadt darf daher bei einer Quote von 41.00 weiter auf den Titelgewinn hoffen, auch wenn man damit als Außenseiter ins Viertelfinale gehen wird. Der Auftaktgegner der Oberbayern ist die Nummer aus der Hauptrunde aus Bremerhaven. Die Fischtown Pinguins zählen mit 3.75 zu den Top-Favoriten neben den Eisbären Berlin (3.50) und dem EHC München (3.50). Zudem kommen die Straubing Tigers (8.00) auf eine einstellige Titelquote.

Die Straubinger eröffnen die Viertelfinal-Playoffs am Samstag in der eigenen Halle gegen die Schwenninger Wild Wings. Im Anschluss ist der EHC Red Bull München bei den Grizzlys Wolfsburg zu Gast. Am Sonntag geht es mit den Spielen zwischen den Fischtown Pinguins und Ingolstadt sowie zwischen den Eisbären Berlin und den Adler Mannheim weiter.

Straubing will daheim vorlegen

Was:

Straubing Tigers – Schwenninger Wild Wings

Wann:

16.03.2024, 16:00 Uhr

Wo:

Eisstadion am Pulverturm, Straubing

TV/Stream:

Magenta Sport

Quoten:

Tigers 1.39, Wild Wings 2.90

Los gehen die Viertelfinal-Duelle in Straubing, wenn die Tigers auf die Wild Wings treffen. Die Gastgeber haben die Hauptrunde auf Rang drei beendet, Schwenningen wurde Sechster. Die Tigers holten 32, die Wild Wings 29 Siege. Am Ende lagen neun Punkte zwischen den beiden Rivalen. In den vier Hauptrundenduellen triumphierte jeweils die Heimmannschaft. Straubing erzielte dabei satte zehn Tore. Das erste Spiel am Pulverturm wurde mit 4:1, das zweite mit 6:3 gewonnen. Damit haben die Tigers keines der letzten vier Heimspiele gegen Schwenningen verloren und auch die letzten vier Heimspiele der Hauptrunde haben die Niederbayern für sich entschieden.

Die Wild Wings müssen sich auf eine ganz schwere Aufgabe einstellen. Vor allem in fremden Hallen lief es für Schwenningen nicht immer nach Plan. Mit lediglich 26 Punkten waren sie eines der schwächsten Teams der Hauptrunde. Nur Nürnberg und Absteiger Augsburg (je 24) holten weniger Zähler. Zuletzt konnte man jedoch in Mannheim und Iserlohn gewinnen. Auch die Straubinger sollten sich ihrer Sache nicht zu sicher sein.

Wolfsburg mit Coup gegen München?

Was:

Grizzlys Wolfsburg – EHC Red Bull München

Wann:

16.03.2024, 19:30 Uhr

Wo:

Eis Arena, Wolfsburg

TV/Stream:

Magenta Sport

Quoten:

Grizzlys 1.92, München 1.82

Im Anschluss richtet sich der Blick nach Wolfsburg. Die Grizzlys empfangen den Titelverteidiger aus München. In der Hauptrunde lagen die Niedersachsen nur einen Zähler vor dem EHC auf Rang vier. Entsprechend genießen sie nun Heimrecht. Beide Klubs haben die letzten beiden Saisonspiele verloren. Der direkte Vergleich ist mit je zwei Siegen ausgeglichen, wobei sowohl Wolfsburg als auch München eine Heimpleite wegstecken mussten. Das letzte Aufeinandertreffen im Februar ging mit 2:0 an die Grizzlys als Gastgeber.

Das war jedoch nur einer von 14 Siegen der Grizzlys in der eigenen Halle. Mit 45 Punkten belegte man Rang sieben in der Heimtabelle. München holte auswärts 31 Punkte, was sie zum achtbesten Auswärtsteam der Liga macht.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.