Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Eishockey
  1. Eishockey

Deutschland früh unter Druck

Deutschland steht bei der Eishockey-WM bereits nach drei Spielen unter Zugzwang. Am Mittwoch geht es gegen Lettland weiter, das die ersten beiden Begegnungen knapp gewinnen konnte.

Für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat die Eishockey-WM in Tschechien alles andere als zufriedenstellend begonnen. Zwar gab es zum Auftakt einen 6:4-Erfolg über die Slowakei, dann aber folgten zwei 1:6-Klatschen gegen die USA und Schweden. 16 Gegentore in drei Spielen sind deutlich zu viel, um in der Gruppe B um den Einzug ins Viertelfinale mitzureden. Am Mittwoch kommt es bereits zum vorentscheidenden Spiel gegen Lettland. Der kommende Gegner kann mit seiner Ausbeute bislang recht zufrieden sein. Erst gab es ein 5:4 nach Verlängerung über Polen, dann ein 3:2 nach Verlängerung über Frankreich. Lettland könnte nun einen ganz großen Schritt in Richtung K.o.-Runde machen. Die DEB-Auswahl steht dagegen mit dem Rücken zur Wand.

Vorentscheidung gegen Lettland?

Was:

Deutschland – Lettland

Wann:

15.05.2024, 16:20 Uhr

Wo:

Ostravar Arena, Ostrau

TV/Stream:

Magenta Sport

Quoten:

Deutschland 1.42, Lettland 2.80

Der Blick auf die Tabelle macht deutlich, wie wichtig die Partie gegen Lettland werden wird. Schweden thront mit neun Punkten an der Spitze, die Slowakei folgt mit fünf Zählern auf Rang zwei. Dann kommen schon die Letten mit vier Punkten, gleichauf mit den USA. Kasachstan steht aufgrund des besseren Torverhältnisses vor der DEB-Auswahl auf Rang fünf. Frankreich und Polen belegen mit je einem Punkt die letzten beiden Plätze. Mit einem Sieg gegen den Vorjahresdritten könnte Deutschland nun die Rückkehr in die Top-Vier realisieren.

Bundestrainer Harold Kreis nahm dabei seine Defensive in die Pflicht. Schon nach der Klatsche gegen Schweden bemängelte er die Abwehrleistung seiner Mannschaft. „Wir haben in 40 Minuten 35 Schüsse zugelassen, das ist viel zu viel gegen so eine Truppe“, so Kreis in der „Sportschau“. Jedoch ist nicht nur die Abwehr gefordert. Verteidiger Jonas Müller sah das Problem auch weiter vorne: „Ich glaube wir waren von Anfang an nicht wirklich bereit. Wir waren immer einen Schritt zu langsam, haben Zweikämpfe verloren und waren im Forecheck nicht so hart. Gegen so eine Mannschaft, die läuferisch gut ist und auch den Skill hat, die Pässe zu machen, ist es dann natürlich schwer ins Spiel zu kommen.“

Erinnerungen an 2023

Kann man jetzt noch den Schalter umlegen, ist allerdings noch einiges möglich bei der Weltmeisterschaft. Im Vorjahr startete Deutschland sogar mit drei Niederlagen ins Turiner. Es folgten vier Siege, der Sprung in die K.o.-Runde und am Ende erkämpfte man sich sogar die Silbermedaille. Charakter ist auch diesmal gefragt. Statistisch gesehen ist alles möglich. Deutschland siegte in fünf der vergangenen sechs WM-Vergleiche. Das bislang letzte Aufeinandertreffen im Jahr 2021 wurde mit 2:1 erfolgreich absolviert. Auch diesmal könnte Spiel vier die Wende bringen. Nach Lettland wartet am Freitag Kasachstan, am Samstag Polen und kommenden Dienstag Frankreich. Drei Spiele, die die DEB-Auswahl als Favorit bestreiten wird. Hat man erst einmal die K.o.-Runde erreicht, ist einiges möglich.

Das ist der Stand in der Gruppe A

In der Gruppe A hat sich nach drei Spielen die Schweiz mit acht Punkten an die Spitze gesetzt. Einen Zähler dahinter folgt Finnland. Kanada kommt nach zwei Begegnungen auf sechs Zähler, ebenso wie Gastgeber Tschechien nach drei Spielen. Dänemark ist mit drei Punkten Fünfter. Österreich, Norwegen und Großbritannien warten noch auf den ersten Punktgewinn.

 Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.