Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Tatjana Maria
  1. Tennis

Deutsches Trio in Bogota weiter

Neben Jule Niemeier haben auch Tatjana Maria und Laura Siegemund das Achtelfinale beim WTA-Turnier im kolumbianischen Bogota erreicht.

Nach erfolgreichen Auftritten von Maria und Jule Niemeier stehen die beiden deutschen Spielerinnen im Achtelfinale des Turniers in Bogota. Maria, die aktuell auf Platz 46 der Weltrangliste steht, behielt in beiden Sätzen die Oberhand und gewann souverän. In der nächsten Runde wartet nun die Argentinierin Julia Riera.

Was:

Jule Riera – Tatjana Maria

Wann:

04.04.2024, 19:00 Uhr

Wo:

Charleston, USA

TV/Stream:

Quoten:

Riera 2.10, Maria 1.69

Auch Jule Niemeier aus Dortmund zeigte eine starke Leistung und zog mit einem klaren Sieg gegen die italienische Qualifikantin Nuria Brancaccio ins Achtelfinale ein. In der Weltrangliste liegt sie derzeit auf Platz 113. In der nächsten Runde trifft sie auf die an Nummer vier gesetzte Spanierin Cristina Bucsa.

Für Niemeier ist es nach Linz und San Diego bereits der dritte Achtelfinaleinzug auf der WTA Tour in diesem Jahr. Ihr letztes Viertelfinale erreichte sie im vergangenen Jahr in Hamburg.

Auch Laura Siegemund hat ihre Auftakthürde in Bogota erfolgreich gemeistert. Die an Nummer sieben gesetzte Siegemund besiegte die russische Qualifikantin Iryna Schymanowitsch in einem nervenaufreibenden Match mit 7:6 (7:5), 7:5 und trifft nun auf die Britin Francesca Jones oder die Kolumbianerin Yuliana Monroy.

Collins ohne Probleme

Danielle Collins setzte ihre Siegesserie nach ihrem ersten Masters-Triumph in Miami fort und besiegte zum Auftakt des WTA-500-Turniers in Charleston die Spanierin Paula Badosa souverän in zwei Sätzen.

Nach ihrem Erfolg in Miami, dem größten Triumph ihrer bald endenden Karriere, war Collins mit viel Selbstvertrauen nach Charleston gereist. Im ersten Match traf die US-Amerikanerin auf die Spanierin Paula Badosa, die beim Turnier in Florida immerhin das Comeback von Simona Halep in der ersten Runde in drei Sätzen gestoppt hatte.

Von Beginn an dominierte Collins auch auf dem Sandplatz, übernahm früh die Initiative und behauptete geschickt ihre Position an der Grundlinie. Nur einen kleinen Fehler erlaubte sich die 30-Jährige im ersten Satz, als sie einmal bei eigenem Aufschlag einen Punkt ihrer Gegnerin zuließ. Auch im zweiten Satz behielt die Weltranglisten-22. ihre Überlegenheit bei, was sich in einer schnellen 3:0-Führung mit Doppelbreak widerspiegelte. Anschließend verwaltete die ehemalige Collegespielerin ihren Vorsprung und sicherte sich mit einem Aufschlagwinner den 6:1, 6:4-Erfolg nach 85 Minuten.

In der zweiten Runde trifft die ungesetzte Collins auf die an Nummer zwei gesetzte Tunesierin Ons Jabeur, die mit einem Freilos ins Turnier startet.

Stephens souverän weiter

Zwei mit Grand-Slam-Titeln dekorierte Landsfrauen von Collins zeigten eine durchwachsene Leistung auf dem Platz. Sloane Stephens, die US-Open-Siegerin von 2017, besiegte die Polin Magdalena Frech souverän mit 6:0, 6:2. Die ehemalige Australian-Open-Siegerin Sofia Kenin unterlag ihrer Landsfrau Taylor Townsend mit 3:6, 3:6. Die 31-jährige Stephens trifft in der zweiten Runde auf die an Nummer 14 gesetzte Kanadierin Leylah Fernandez, die 27-jährige Townsend auf die an Nummer sechs gesetzte Ekaterina Alexandrova.

Sakkari macht kurzen Prozess

Die an Nummer drei gesetzte Maria Sakkari meisterte ihre Auftakthürde nach einem Freilos souverän. Gegen die Bulgarin Viktoriya Tomova musste die 28-Jährige einen frühen 1:3-Rückstand aufholen, steigerte sich aber, dominierte in beiden Sätzen die Schlussphase und gewann nach 81 Minuten verdient mit 6:3, 6:3. Damit steht die Weltranglistensiebte als erste Spielerin im Achtelfinale.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.