Überspringen zum Inhalt
de-de GEHE ZU bet365 Sport
NHL
  1. Eishockey
  2. NHL

Der Meister will nachlegen

Die neue NHL-Saison hat begonnen und der amtierende Champion aus Vegas hat bereits seinen ersten Sieg eingefahren. Mit einer überzeugenden Leistung haben sich die Golden Knights in der eigenen Halle mit 4:1 gegen die Seattle Kraken durchgesetzt. Nun steht das erste Auswärtsspiel auf dem Programm. In der Nacht zum Freitag ist Vegas bei den San Jose Sharks zu Gast. Für die Kalifornier ist es das Auftaktspiel. Letzte Saison haben die Sharks den Golden Knights durchaus Probleme bereitet. Es wird auch diesmal eine schwierige Aufgabe.

Seattle muss das 1:4 gegen den Meister dagegen schnell hinter sich lassen. Die Kraken müssen zum zweiten Saisonspiel nach Nashville. Die Predators haben mit Seattle noch eine Rechnung offen. Zum Auftakt haben die Gastgeber ebenfalls eine Niederlage kassiert. Bei den Tampa Bay Lightning mussten sich die Predators mit 3:5 geschlagen geben.

Vegas mit nächster Gala?

Was:San Jose Sharks – Vegas Golden Knights
Wann:13.10.2023, 04:30 Uhr
Wo:SAP Center, San Jose
TV/Stream:Sky
Quoten:Sharks 3.00, Golden Knights 1.41

Die Golden Knights hätten sich den Start in die neue Saison kaum besser vorstellen können. Das 4:1 gegen die Kraken war eine klare Ansage des Titelverteidigers. Die starke Form war nicht unbedingt zu erwarten, denn in der Vorbereitung hat Vegas nur drei der sieben Testspiele gewinnen können. Dafür aber die letzten zwei gegen Colorado und in Los Angeles. Damit steht die Franchise aus Nevada nun bei drei Siegen in Folge. Im Grunde der perfekte Zeitpunkt, um bei den Sharks was Zählbares mitzunehmen, denn die Gastgeber aus Nevada taten sich in der Vorbereitung ebenfalls schwer. Sechs Spiele wurden absolviert und nur zwei gewonnen. Passenderweise war darunter ein Sieg gegen Vegas. Der amtierende Champion wird damit immer mehr zum Lieblingsgegner der Sharks. Von den letzten fünf direkten Vergleichen konnte Vegas nur einen gewinnen. In San Jose liegt der letzte Erfolg ein Jahr zurück. Die Sharks haben bislang noch kein Saisonspiel absolviert. Vegas belegt derzeit den zweiten Platz der Pacific Division hinter den Vancouver Canucks. 

Predators wollen Revanche

Was:Nashville Predators – Seattle Kraken
Wann:13.10.2023, 02:00 Uhr
Wo:Bridgestone Arena, Nashville
TV/Stream:Sky
Quoten:Predators 1.86, Kraken 1.95

Die Predators empfangen kurz vor der Partie in San Jose die Kraken zum Duell der Auftaktverlierer. Nashville musste sich bei den Tampa Bay Lightning mit 3:5 geschlagen geben. Seattle kam mit 1:4 in Vegas unter die Räder. Nun stehen sich die beiden Teams zum ersten Mal seit dem 25. März wieder gegenüber. Damals hatten die Predators nicht viel zu melden. In der eigenen Halle wurden sie mit 2:7 abgefertigt. Seattle packte am Ende die Qualifikation für die Playoffs, die Predators blieben auf der Strecke. Insgesamt spricht die Statistik mit vier Siegen und zwei Niederlagen ebenfalls für die Gäste. Die Tendenz könnte auch diesmal wieder zu einem Auswärtssieg gehen, denn Nashville hat sich in der Vorbereitung nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Von sechs Spielen konnte nur eines gewonnen werden. Die Kraken hatten in der Preseason eine ausgeglichene Bilanz von drei Siegen und drei Niederlagen. In der Tabelle belegen die Kraken derzeit Rang sieben in der Pacific Division. Nashville ist Siebter in der Central Division.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.