Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Peter Wright/Darts
  1. Darts

Das könnte sich lohnen

Die Darts-WM steht vor der Tür, die Anspannung steigt. Bald wird wieder der beste Darts-Spieler der Welt ermittelt. Letztes Jahr hat sich der Bully Boy Michael Smith zum ersten Mal zum Weltmeister gemacht. Gabriel Clemens schaffte es sensationell ins Halbfinale. Auch diesmal könnte der German Giant überraschen. Es würde sich definitiv lohnen.

Die Top-Favoriten der diesjährigen Darts-WM sind schnell ausgemacht. Luke Humphries, der in dieser Saison drei Majors gewonnen hat. Michael van Gerwen, mehrfacher Titelträger und der erfolgreichste aktive Spieler. Oder Gerwyn Price, der Iceman, der an einem guten Tag jeden Spieler der Welt besiegen kann. Sie alle kommen wie Michael Smith und Rob Cross auf eine einstellige Titelquote. Etwas mehr gibt es für die Außenseiter. Diese Tipps könnten sich lohnen.

Rob Cross erreicht das Finale (9.00 statt 7.00 durch den Wett-Boost)

Fangen wir an mit einem Tipp auf Rob Cross als Weltmeister. Durch den Wett-Boost gibt es in diesem Fall eine erhöhte Quote. Cross zählt als Top-Ten-Spieler der PDC Order of Merit zum erweiterten Kreis der Favoriten. Voltage hat die Weltmeisterschaft schon einmal gewonnen und zwar gleich bei seiner Premiere im Jahr 2018, als er im Finale den legendären Phil Taylor mit 7:2 besiegen konnte. Im Halbfinale schaltete er den an eins gesetzten Michael van Gerwen aus. Seit diesem Erfolg hat Cross drei weitere Major Titel gewinnen können. In der Saison 2023 stand er beim The Masters und beim Grand Slam of Darts im Finale. Außerdem gewann er auf der Pro Tour die Players Championships 11 sowie den European Darts Grand Prix. Darüber hinaus das New Zealand Darts Masters und die New South Wales Darts Masters. Cross könnte in dieser Saison wieder ein Geheimtipp bei der Weltmeisterschaft sein.

Gabriel Clemens erreicht das Finale (51.00)

Eine Top-Quote gibt es für den Finaleinzug von Gabriel Clemens. Es wäre ein weiteres Highlight in der Karriere des German Giant, nachdem er im Vorjahr sensationell bis ins Halbfinale stürmen konnte. Clemens ließ zwei weitere Halbfinal-Einzüge bei den Players Championship Finals und dem World Cup of Darts folgen. Zu den ganz großen Turnierfavoriten zählt die deutsche Nummer eins nicht. Aber wer hätte ihm im Vorjahr den Halbfinal-Einzug zugetraut? Mit etwas Glück ist für Clemens einiges drin. Letzte Saison konnte er sich unter anderem gegen Superstar Gerwyn Price durchsetzen und auch dem späteren Sieger Michael Smith lieferte er einen harten Fight.

Michael van Gerwen und Peter Wright stehen im Endspiel (29.00)

Ein weiterer interessanter Tipp wäre der Finaleinzug zweier früherer Weltmeister. Auf der einen Seite Michael van Gerwen, der sich schon dreimal zum Weltmeister machen konnte, aber nach 2019 auf seinen nächsten Titelgewinn wartet. Auf der anderen Seite Peter Wright, der Altmeister aus Schottland und zweifacher Weltmeister, der in dieser Saison die European Championship gewonnen hat. Wright ließ in dieser Saison noch zwei Halbfinals beim The Masters und den World Series of Darts Finals folgen. Außerdem stand er beim World Cup of Darts im Finale. In der PDC Order of Merit belegt er derzeit den vierten Platz. Van Gerwen ist die derzeitige Nummer zwei und amtierender Sieger der Premier League und der World Series of Darts Finals.

James Wade wird Weltmeister (51.00)

Zum Abschluss ein Tipp auf James Wade als Weltmeister. The Machine hat es bislang viermal ins Halbfinale geschafft, konnte aber schon mehrere Major-Turniere gewinnen. Zuletzt war das 2021 mit dem Gewinn der UK Open der Fall. In der abgelaufenen Saison schaffte er er beim Grand Slam of Darts in die Vorschlussrunde und bei den Players Championship Finals bis ins Finale. Wade ist sicherlich kein Top-Favorit, doch The Machine hat zweifelsohne die Fähigkeit, an einem guten Tag jeden Gegner vor Probleme zu stellen. Bei der Weltmeisterschaft wird der Lokalmatador noch einmal ganz besonders motiviert sein.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

    • facebook
    • twitter

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.