Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
American Football/NFL
  1. American Football

Cowboys zu Gast bei den Chargers

Das Tuesday Night Game bestreiten die Dallas Cowboys bei den Los Angeles Chargers.

Dallas Cowboys @ Los Angeles Chargers

Was:Dallas Cowboys @ Los Angeles Chargers
Wann:17.10.2023, 02:15 Uhr
Wo:SoFi Stadium, Inglewood
TV/ StreamDAZN
Quoten:Cowboys 1.80, Chargers 2.05

Cowboys hadern mit sich selbst

Die Dallas Cowboys erwiesen sich am Sonntagabend in San Francisco als nicht reif für die Prime Time. Die 49ers dominierten die Cowboys auf beiden Seiten des Balls auf ihrem Weg zu einem 42-10 Sieg über Dallas. Die Cowboys stehen nun mit 3:2 Punkten da und müssen am Montagabend in Los Angeles zum zweiten Mal in Folge zur besten Sendezeit antreten. „Man muss lernen, wie man einen Schlag einstecken kann, sagte Cowboys-Edge-Rusher Micah Parsons. Wir haben heute Abend einen Schlag ins Gesicht bekommen, und das ist einfach die Realität. Ich habe keine Scheu davor. Wir wurden in allen Phasen verprügelt. Und das ist die Realität."

Die Cowboys haben in diesem Spiel sicherlich einen Schlag eingesteckt und müssen nun die Scherben auflesen. Quarterback Dak Prescott kam nur auf 14 von 24 Pässen für 154 Yards und einen Touchdown. Außerdem warf Prescott bei drei aufeinanderfolgenden Spielzügen eine Interception und verwandelte damit ein relativ enges Spiel in einen Blowout. Als Team erzielten die Cowboys insgesamt nur 197 Yards in der Offensive und nur acht First Downs. Sie erliefen im Spiel gegen die starke 49ers-Defense nur 57 Yards und gaben den Ball viermal ab.

In der Defensive konnten die Cowboys einen Turnover durch einen Fumble Recovery erzielen und ließen insgesamt 421 Yards in der Offensive zu. San Franciscos Bodenangriff ließ die Cowboys im Spiel 170 Yards erlaufen. Der gefürchtete Pass Rush der Cowboys konnte nur einen Sack im Spiel erzielen. Die Niederlage hatte einen noch höheren Preis, denn die Cowboys verloren Linebacker und Top-Tackler Leighton Vander Esch durch eine Nackenverletzung, die ihn für 4 bis 6 Wochen außer Gefecht setzen wird.

Chargers wollen Siegen

Die Los Angeles Chargers sind erfrischt und bereit, am Montagabend gegen die Cowboys anzutreten. Die Chargers starteten mit 0-2 in die Saison und es sah so aus, als ob sie im Jahr 2023 eines der enttäuschendsten Teams der Liga sein könnten. Stattdessen haben die Chargers zwei Siege in Folge eingefahren, um ihre Bilanz auf 2-2 auszugleichen, bevor es diese Woche zum Showdown mit den Cowboys kommt. In der dritten Woche gewannen die Chargers auswärts gegen die Vikings mit 24:20 und ließen einen 24:17-Heimsieg gegen die Raiders folgen. Das ermutigendste Zeichen war die Verteidigung des Teams gegen die Raiders. Edge Rusher Khalil Mack stellte beim Sieg mit sechs Sacks einen Franchise-Rekord auf. Der Sieg war jedoch nicht ohne Preis. Nachdem er in der ersten Halbzeit drei Touchdowns geworfen hatte, musste Quarterback Justin Herbert das Spiel mit einer Schiene am Ringfinger seiner nicht werfenden Hand beenden, nachdem er den Finger an einem Helm erwischt hatte. Herbert hatte zwei Wochen Zeit, den Finger zu schonen und sich an das Halten des Balls mit dem gebrochenen Finger zu gewöhnen. 

Herbert wird am Montagabend Unterstützung bekommen, da All-Pro Running Back Austin Ekeler zum ersten Mal in dieser Saison in die Aufstellung zurückkehrt. „Es war eine wirklich harte Leistung mit einer Reihe von Ausfällen, sagte Trainer Brandon Staley über den Sieg gegen die Raiders. Unsere Jungs haben am Ende ihr Bestes gegeben."

Die Chargers haben diese Woche die Chance, über .500 zu kommen, müssen dafür aber die beeindruckenden Cowboys hinter sich lassen. Die Chargers kommen mit zwei Siegen in Folge und der fünftbesten Gesamtoffensive in der NFL. Die Chargers 14. Rang Boden Angriff wird besser in dieser Woche mit der Rückkehr von Ekeler. Seine Fähigkeit, den Ball aus dem Backfield zu fangen, wird auch dem sechstbesten Passspiel der NFL in dieser Saison helfen. Die Chargers sind außerdem die fünftbeste Mannschaft in der NFL, wenn es darum geht, Chancen in der Redzone in Touchdowns umzuwandeln. 

American Football Wetten

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.