Überspringen zum Inhalt
de-de GEHE ZU bet365 Sport
NBA

In der Eastern Conference hat es in der Nacht zum Donnerstag einen Führungswechsel gegeben. Die Boston Celtics haben ihre Spitzenposition durch eine Niederlage im direkten Duell an die Philadelphia 76ers abgetreten. Nun können auch noch die drittplatzierten Bucks vorbeiziehen. Milwaukee tritt in der Nacht zum Freitag in Indianapolis an. Außerdem sind die Orlando Magic daheim gegen die Atlanta Hawks gefordert.

Die Philadelphia 76ers sind die neue Nummer eins der Eastern Conference. Phillie hat in der Nacht zum Donnerstag das Topspiel gegen die bis dato führenden Celtics mit 106:103 für sich entschieden und Boston so die zweite Niederlage in Folge zugefügt. Für die Sixers war es der sechste Sieg in Folge. Mit nunmehr sechs Siegen und einer Niederlage rangieren sie vor den Celtics und den Bucks, die jeweils fünf von sieben Spielen gewinnen konnten. Milwaukee kann nun den alleinigen zweiten Platz für sich beanspruchen, wenn sie in der Nacht zum Freitag gegen die Pacers gewinnen sollten. Keine leichte Aufgabe, denn Indiana hat ebenfalls schon fünf Spiele gewonnen und liegt nur 0,5 Spiele hinter den Bucks auf Rang vier der Conference.

Das zweite Spiel tragen die direkten Verfolger untereinander aus. Die Orlando Magic empfangen die Atlanta Hawks. Beide Teams haben zuletzt verloren und kommen auf eine 4:3-Bilanz. Der Sieger würde sich vorerst in den direkten Playoff-Rängen festsetzen. 

Bucks wieder auf Kurs

Was:Indiana Pacers – Milwaukee Bucks
Wann:10.11.2023, 01:10 Uhr
Wo:Gainbridge Fieldhouse, Indianapolis
TV/Stream:DAZN
Quoten:Pacers 2.55, Bucks 1.57

Die Bucks scheinen ihren Stotterstart langsam hinter sich zu lassen. Nachdem die Bilanz nach vier Spielen noch ausgeglichen war, legte Milwaukee mittlerweile eine Siegesserie von drei Spielen aufs Parkett. Nach den Erfolgen gegen die Knicks, in Brooklyn und gegen die Pistons steigt nun das dritte Auswärtsspiel der Saison in Indianapolis. Bisher konnte der Champion von 2021 eines von zwei Gastspielen gewinnen. Bei den Pacers wird es keine leichte Aufgabe. Die Hausherren haben in der eigenen Halle vier ihrer fünf Siege gefeiert und erst zwei Begegnungen verloren. Die letzten beiden Spiele gegen die Spurs und die Jazz wurden erfolgreich absolviert. 

Besonders beim 152:111 gegen San Antonio wuchs Indianapolis förmlich über sich hinaus. Eine ähnliche Leistung wird es nun auch gegen die Bucks brauchen, denn Milwaukee zählt nicht unbedingt zu den Lieblingsgegnern der Pacers. Von den letzten zehn Vergleichen konnte Indiana nur einen gewinnen. Der letzte Heimsieg liegt schon über dreieinhalb Jahre zurück. Die letzten fünf Heimspiele haben die Pacers gegen den Titelanwärter nicht gewinnen können. Sollten sie den Abwärtstrend stoppen, würden sie wieder ein Spiel hinter Spitzenreiter Philadelphia liegen und gefährlich nahe an die Bucks heranrücken.

Magic und Hawks auf Augenhöhe?

Was:Orlando Magic – Atlanta Hawks
Wann:10.11.2023, 03:30 Uhr
Wo:Arena CDMX, Mexico City
TV/Stream:DAZN
Quoten:Magic 2.45, Hawks 1.60

Spiel zwei in der Nacht zum Freitag findet in Mexico City statt. Der Heimvorteil der Magic gegen die Hawks ist damit dahin, was die Aufgabe für Orlando nicht unbedingt einfacher macht. Die Franchise aus Florida um die beiden Wagner-Brüder Franz und Moritz ist mit vier Siegen aus sieben Spielen recht vielversprechend gestartet. Im letzten Spiel musste man sich jedoch mit 102:117 gegen die Dallas Mavericks geschlagen geben.

Für Atlanta begann die Saison mit zwei Niederlagen, ehe man eine Serie von vier Siegen in Folge hinlegte. Der Lauf wurde beim letzten Gastspiel in Oklahoma City gestoppt, sodass die Hawks ebenfalls auf vier Siege und drei Niederlagen kommen. Statistisch gesehen sollte Atlanta im Vorteil sein, da die Gäste acht der letzten zehn Vergleiche gewinnen konnten. Dafür ging das letzte Heimspiel mit 135:124 an Orlando. Ob man diesen Erfolg in Mexiko wiederholen kann, bleibt jedoch abzuwarten.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.