Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Boston Celtics NBA
  1. Basketball
  2. NBA

Celtics noch zu stoppen?

Die Boston Celtics haben sich als Spitzenreiter der Eastern Conference ungefährdet für die Playoffs qualifiziert. Boston ist das mit Abstand beste Team der Liga. Nun warten die Bucks.

Die NBA-Championship wird in dieser Saison nur über die Celtics führen. Kurz vor Ende der Regular Season wurde Boston seinem Favoritenstatus bei einer Meisterquote von 2.80 mehr als gerecht. Der Spitzenreiter der Eastern Conference lässt damit sogar Titelverteidiger Denver (4.00) hinter sich. Mit etwas Abstand folgen die Clippers (8.00) und die Bucks (8.00), die ebenfalls noch auf eine einstellige Quote kommen. Kein Team tritt jedoch so dominant auf die der 17-fache Champion aus Massachusetts. Mach 78 Spielen hat Boston 62 Siege gesammelt und sich einen Vorsprung von 15 Spielen auf den ersten Verfolger aus Milwaukee herausgespielt. Nun könnten die Celtics sogar noch für einen neuen NBA-Rekord sorgen. Bisher ist es erst zwei Mannschaften gelungen, die Hauptrunde mit 16 Spielen Vorsprung auf den ersten Verfolger zu beenden. Das waren zum einen die Chicago Bulls in der Saison 1991/92, zum anderen die Golden State Warriors in der Saison 1975/76. Boston kann nun selbst im direkten Duell mit den Bucks für diesen Vorsprung sorgen. Danach wären immer noch drei Spiele zu absolvieren.

Topspiel mit unterschiedlichen Vorzeichen

Was:

Milwaukee Bucks – Boston Celtics

Wann:

10.04.2024, 01:30 Uhr

Wo:

Fiserv Forum, Milwaukee

TV/Stream:

DAZN

Quoten:

Bucks 2.15, Celtics 1.71

Die Partie zwischen den Bucks und den Celtics ist mit Blick auf die Tabelle ein echtes Spitzenspiel. Die Nummer eins der Eastern Conference trifft auf die Nummer zwei. Es sind die einzigen beiden Teams, die sich bereits vorzeitig das Ticket für die direkte Playoff-Qualifikation sichern konnten. Und doch könnte es eine einseitige Angelegenheit werden. Nicht nur, weil die Celtics 15 Spiele Vorsprung haben, sondern auch, weil sich die Bucks derzeit in einer Ergebniskrise befinden. Die Hausherren konnten nur drei der vergangenen zehn Spiele gewinnen und viermal in Folge gingen sie nun schon als Verlierer vom Parkett.

Die Formkurve der Celtics zeigt dagegen weiter steil nach oben. Boston kommt schon wieder auf fünf Siege in Serie. Alles spricht für einen weiteren Sieg der Gäste. Allerdings setzte es für den Spitzenreiter beim letzten Auftritt in Milwaukee Mitte Januar eine klare 102:135-Niederlage. Völlig abschreiben sollte man die Bucks daher nicht.

Denver ebenfalls im Einsatz

Was:

Utah Jazz – Denver Nuggets

Wann:

10.04.2024, 03:00 Uhr

Wo:

Delta Center, Salt Lake City

TV/Stream:

DAZN

Quoten:

Jazz 9.50, Nuggets 1.046

Im Westen ist zudem der amtierende Champion aus Denver im Einsatz. Die Nuggets kämpfen bei den Utah Jazz um die Tabellenführung der Conference. Vor dem Gastspiel in Salt Lake City liegen die Nuggets gleichauf mit den Timberwolves. Beide haben 54 Siege eingefahren und 24 Spiele verloren. Ein weiterer Erfolg bei den Jazz ist im Grunde Pflicht. Utah hat sich bereits aus den Playoff-Rennen verabschiedet und scheint die Saison locker ausklingen zu lassen. Die Gastgeber haben die letzten zwölf Spiele allesamt verloren. Trotzdem wird Denver den kommenden Gegner nicht unterschätzen. Siege des Champions im Delta Center sind mittlerweile eine Seltenheit. Zuletzt war das im August 2020 der Fall. Die letzten sechs Duelle gingen allesamt an die Jazz. Das letzte Aufeinandertreffen in der eigenen Halle hat Utah im Januar mit 124:111 gewonnen.  

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.