Überspringen zum Inhalt
de-de GEHE ZU bet365 Sport
Eishockey
  1. Eishockey
  2. NHL

Bruins treffen auf formstarke Wild‘s

Woche 11 in der NHL steht am Sonntag mit folgenden Begegnungen an: Die Minnesota Wild gegen die Boston Bruins, die New York Rangers gegen die Buffalo Sabres und die Vancouver Canucks gegen die San Jose Sharks.

Was:Minnesota Wild - Boston Bruins
Wann:24.12.2023, 01:00 Uhr
Wo:Xcel Energy Center, Saint Paul
TV/ StreamSky
Quoten:Wild 2.00, Bruins 1.83

Minnesota in Topform

Die Wild sind in guter Form mit einer zwei Spiele andauernden Siegesserie und streben einen Sieg gegen die Bruins an, um ihre dritte Siegesserie in Folge und den sechsten Sieg in ihren letzten sieben Spielen zu erreichen. Minnesota erzielt durchschnittlich 3.03 Tore pro Spiel. In ihrem letzten Spiel erzielten sie vier Tore bei 24 Schüssen, wobei Kirill Kaprizov und Marco Rossi ein Tor und zwei Assists verbuchten. Brock Faber trug ein Tor und einen Assist bei, während Marcus Johansson eine Vorlage hatte. Die Defensive von Minnesota hat Schwierigkeiten und lässt durchschnittlich 3.19 Tore pro Spiel zu.

Bruins in schlechter Verfassung

Die Bruins befinden sich derzeit in einer schlechten Form und haben eine zweite aufeinanderfolgende Niederlage erlebt. Ihr Ziel ist es, die Serie mit einem Sieg am Samstag auszugleichen und so ihren zweiten Sieg in vier Spielen zu holen. Trotz eines durchschnittlichen Torschnitts von 3.17 pro Spiel hatten sie in ihrem letzten Spiel Probleme und mussten vier Gegentore hinnehmen. Die Verteidigung der Bruins, die durchschnittlich 2.57 Tore pro Spiel zulässt, muss sich verbessern, um in diesem Spiel zu gewinnen. Linus Ullmark, mit einer Bilanz von 10-4-2 in 16 Spielen, hat 26 von 30 Schüssen im letzten Spiel gehalten.

Was:New York Rangers - Buffalo Sabres
Wann:24.12.2023, 01:30 Uhr
Wo:Madison Square Garden, New York
TV/ StreamSky
Quoten:Rangers 1.50, Sabres 2.65

Rangers mit fantastischer Saison bisher

Die Rangers erleben eine großartige Saison, wobei ihre Offensive stark auftritt und durchschnittlich 3,33 Tore pro Spiel erzielt. Panarin, Zibanejad und Trocheck führen die Top-Zwei-Reihe mit 36 Toren und 63 Assists an, während die gesamte Offensive beeindruckend ist. Kreider, Lafreniere und Wheeler haben zusammen 29 Tore und 25 Assists erzielt. Verteidiger Fox trägt mit drei Toren und 18 Assists von der blauen Linie zum Erfolg der Offensive bei. Die Defensive ist ebenfalls stark und lässt nur durchschnittlich 2,70 Tore pro Spiel zu. 

Sabres trotz starker Offensive nicht zufrieden

Die Sabres erleben trotz einer starken Offensive eine schwierige Saison und erzielen durchschnittlich 3,03 Tore pro Spiel. Middlestadt, Skinner und Peterka führen mit 34 Toren und 43 Assists die Top-Zwei-Reihen an, und der Rest der Offensive trägt ebenfalls bei. Tuch, Thompson und Cozens erzielten zusammen 24 Tore und 37 Assists erzielt, während die Verteidiger Dahlin und Power mit 11 Toren und 30 Assists von der blauen Linie die Offensive unterstützten. 

Was:Vancouver Canucks - San Jose Sharks
Wann:24.12.2023, 04:00 Uhr
Wo:Rogers Arena, Vancouver
TV/ StreamSky
Quoten:Canucks 1.31, Sharks 3.60

Vancouver mit bitterer Niederlage

Die Vancouver Canucks verloren am Donnerstag in der Verlängerung mit 3:4 gegen die Dallas Stars und verlängerten ihre Punkteserie auf acht Spiele (6-0-2). Vancouver hat die beste Bilanz in der Pacific Division und ist zu Hause sehr stark mit 12-3-1. Das Spiel war ein intensives Hin und Her, bei dem Vancouver zwei Ein-Tor-Führungen übernahm und Dallas einmal die Führung behielt. Die Stars schafften es jedoch, das Spiel mit 3:30 Minuten verbleibender Spielzeit auszugleichen und gewannen in der Verlängerung. 

Sharks eines der schlechtesten Teams

Die San Jose Sharks verloren ihr Heimspiel gegen die Arizona Coyotes mit 2:5 und kassierten in beiden Spielen ihrer zweiteiligen Heimserie Niederlagen. San Jose bleibt am Tabellenende der NHL und teilt sich mit den Chicago Blackhawks die schlechteste Bilanz in der Liga. Die Sharks haben eine Auswärtsbilanz von 3-13-1 in dieser Saison. Obwohl das Spiel gegen die Coyotes bis knapp über sechs Minuten im zweiten Drittel ausgeglichen war, dominierten die Coyotes danach und erzielten vier der letzten Tore. 

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.