Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Thiago Motta Bologna
  1. Fußball
  2. Serie A

Bologna hat europäische Plätze im Visier

Zum Schluss des 13. Spieltags der Serie A stehen zwei Partien auf dem Programm. Im späten Montagsspiel empfängt der FC Bologna den drei Plätze dahinterstehenden FC Turin. Bologna könnte, abhängig vom Abschneiden der Konkurrenz, bis auf den sechsten Tabellenrang springen, gleichbedeutend mit den europäischen Pokal-Plätzen. Im früheren der beiden Spiele empfängt das stark abstiegsgefährdete Hellas Verona, mit acht Punkten auf dem vorletzten Platz der Tabelle, US Lecce zum Abstiegsduell.

Bologna spielt unter Trainer Thiago Motta bisher eine wirklich beachtliche Saison. Bis auf die Auftaktniederlage gegen die AC Mailand folgten elf Spiele, in denen Bologna immer punkten konnte und sich so immer näher an die europäischen Plätze gespielt hat. Am vergangenen Spieltag setzte es dann die erst zweite Saisonniederlage gegen eine derzeit stark aufspielende Fiorentina. Andernfalls könnte man nun eventuell sogar schon auf dem fünften Tabellenplatz stehen. Aufgrund der Ausrutscher von Bergamo und Florenz will Bologna nun den nächsten Anlauf starten und bei einem eigenen Dreier an der Konkurrenz vorbeiziehen. Dabei wird es wieder einmal auf Bolognas bisherigen Top-Torschützen Riccardo Orsolini (4) ankommen.

Was:FC Bologna – FC Turin
Wann:27.11.2023, 20:45 Uhr
Wo:Renato Dall’Ara, Bologna
TV/ StreamDAZN
Quoten:Bologna 2.25, Turin 3.30

Die gastgebenden Norditaliener konnten aus der vergangenen fünf Partien acht Punkte sammeln, insbesondere der 1:0 Sieg gegen Lazio Rom sowie das starke 2:2 Unentschieden gegen Inter Mailand sind hier hervorzuheben. Würde Bologna nicht so häufig bei einem Remis enden, insgesamt sechs Spiele endeten in der laufenden Saison bereits so, könnte ein weitaus besserer Tabellenplatz zu Buche stehen. Das Prunkstück der Mannschaft liegt hierbei in der Defensive. Mit gerade einmal zehn Gegentreffern stellt man die drittbeste Verteidigung der Liga nach Inter und Juventus. Lediglich die mit 13 Toren noch nicht effizient genug getrimmte Offensive lässt noch Luft nach oben im Team von Trainer Motta.

Turin nach Schwächephase wieder in Form

Der kommende Gegner FC Turin konnte zwischenzeitlich sogar schon von den internationalen Plätzen in der Tabelle grüßen, ehe drei Niederlagen aus vier Spielen die Bilanz etwas trübten und die Turiner wieder in gewohnte Gefilde im Tabellenmittelfeld geführt haben. Zuletzt folgten dann aber wieder zwei Siege und ein Unentschieden aus den letzten drei Partien. Diese Serie soll nun bestenfalls auswärts bei Bologna fortgesetzt und die gute Form unter Beweis gestellt werden. Turins Trainer Ivan Juric ließ aus diesem Anlass unter der Woche gezielt Offensiv-Übungen trainieren, um der schwächelnden Offensive mit gerade einmal zehn Treffern neue Kreativität einzuhauchen. Ein Sieg Turins könnte sie immerhin bis auf zwei Punkte an die internationalen Ränge zurückbringen.

Was:Hellas Verona – US Lecce
Wann:27.11.2023, 18:30 Uhr
Wo:Marcantonio Bentegodi, Verona
TV/ StreamDAZN
Quoten:Verona 2.62, Lecce 3.00

Im früheren der beiden Montagsspiele empfängt der Tabellenneunzehnte Hellas Verona die sechs Punkte besser dastehende US Lecce. Verona musste zuletzt fünf Niederlagen in Folge in Kauf nehmen. Dabei startete die Saison eigentlich überraschend vielversprechend, konnten die ersten beiden Saisonspiele doch noch gewonnen werden. Seitdem herrscht jedoch eine bereits seit zehn Spieltagen andauernde Durststrecke und der Rückstand in der Tabelle ist immer weiter angewachsen. Zum rettenden Ufer sind es drei Punkte, ein Heimsieg gegen Lecce ist also beinahe schon Pflicht für Trainer Marco Baroni, damit das Team nicht früh in der Saison einem großen Rückstand hinterherlaufen muss. Der kommende Gegner Lecce zeigte insbesondere in den letzten fünf Spielen eine schwächelnden Formkurve, dieser Trend soll nun umgekehrt werden und womöglich könnte bei einem Sieg sogar der Sprung auf den zehnten Platz gelingen.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.