Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Mauro Icardi/Galatasaray

Istanbul Basaksehir trifft am Samstagnachmittag auf Galatasaray Istanbul. Die Gastgeber rangieren nach vier Spieltag auf einem unbefriedigendem 16. Tabellenplatz. Gala hingegen dürfte mit Rang zwei durchaus zufrieden sein.

Vorschau

Die Gastgeber sind nicht gut in die Saison gestartet und haben aus den ersten vier Spielen nur drei Punkte geholt. Damit rangieren sie aktuell nur knapp vor der Abstiegszone. Die Grauen Eulen, wie der Klub von seinen Fans genannt wird, verloren ihre ersten drei Spiele ohne dabei auch nur ein einziges Tor zu schiessen. Sie mussten sich am ersten Spieltag mit 0:2 bei Alanyaspor geschlagen geben und lieferten dabei eine besorgniserregende Leistung ab. Nach der Niederlage am ersten Spieltag hatte die Mannschaft von Cagdas Atan im Heimspiel gegen Karagumruk die Möglichkeit, sich zu revanchieren, doch auch hier blieb man unter seinen Möglichkeiten und musste eine 0:2-Niederlage verkraften. Der Fehlstart war perfekt. Zu allem Überfluss folgte eine 0:1-Heimniederlage gegen Konyaspor. Am vergangenen Wochenende gelang Istanbul endlich der erste Sieg, und zwar mit einer dominanten Leistung gegen Istanbulspor. Die Tor zum 2:0 Sieg erzielten Dimitrios Pelkas und Joao Figueiredo. Am Samstag erwartet die Grauen Eulen jedoch der wohl härteste Test bislang. Es geht gegen eine Mannschaft, gegen die man sich in der vergangenen Saison auf heimischem Boden mit 0:7 geschlagen geben musste.

Galatasaray war in der Tat extrem dominant beim letzten Besuch im Fatih Terim Stadion. Am Ende der Saison konnten sie die türkische Meisterschaft gar mit einem Vorsprung von acht Punkten gewinnen. Auch in die neue Saison ist Gala wieder stark gestartet und hat aus den ersten vier Spielen zehn Punkte geholt. Die letzten drei Ligapartien konnten allesamt gewonnen werden, was bedeutet, dass sie bereits zu einem frühen Zeitpunkt in der Saison schon wieder weit oben in der Tabelle stehen, genauer gesagt auf Rang zwei. Nur Fenerbahce ist mit zwei Punkten Vorsprung etwas besser positioniert. Darüber hinaus hat sich die Mannschaft von Okan Buruk durch einen 5:3-Sieg in zwei Spielen gegen Molde einen Platz in der Gruppenphase der Champions League gesichert und bestreitet nun ihr erstes Spiel in Europas Elitewettbewerb. Im letzten Spiel gegen Kopenhagen erkämpfte sich Galatasaray nach einem Zwei-Tore-Rückstand noch ein 2:2-Unentschieden, wobei Sacha Boey und Tete nach 85 Minuten trafen.

Prognose

Was:Basaksehir - Galatasaray
Wann:23.09.2023, 19:00 Uhr
Wo:Fatih Terim Stadion, Istanbul
TV/Stream: 
Quoten:Basaksehir 4.50, Gala 1.80

Basaksehir Istanbul hat in drei seiner vier Ligaspiele kein Tor erzielt. In beiden Heimspielen gab es eine 0:1-Niederlage und in fünf Heimspielen gegen Galatasaray gab es keinen einzigen Sieg. Galatasaray hat dagegen in drei Auswärtsspielen eine weiße Weste behalten. In den letzten fünf Auswärtsspielen haben sie gegen den Lokalrivalen zudem eine Torbilanz von 11:2. Bei beiden Mannschaften gibt es keine größeren Ausfälle. Galatasaray spielt zum dritten Mal innerhalb von sechs Tagen, so dass Müdigkeit ein Faktor sein könnte. Galatasaray hat in der vergangenen Saison mit acht Punkten Vorsprung den Meistertitel gewonnen und ist mit drei Siegen in Folge sehr gut in die neue Saison gestartet. Angesichts der Tatsache, dass Galatasaray in dieser Saison noch ungeschlagen ist und eine beeindruckende Bilanz in Basaksehir vorweisen kann, ist ein komfortabler Sieg zu erwarten.

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.