Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Fußball/generic
  1. Fußball
  2. La Liga

Barca zu Gast in Villarreal

Das Duell zwischen dem FC Villarreal und dem FC Barcelona ist sicherlich die aufregendste Paarung des dritten Spieltags in La Liga. Im Estadio de la Ceramica gastiert mit Barcelona der amtierende Meister. Die Katalanen haben aus den ersten beiden Partien vier Punkte geholt und stehen damit auf dem sechsten Rang der Tabelle. Villarreal liegt mit drei Punkten aus zwei Spielen dagegen auf Rang zehn. 

Vorschau

Villarreal musste am ersten Spieltag der neuen Saison eine 1:2-Heimniederlage gegen Real Betis hinnehmen, konnte aber im letzten Spiel auf Mallorca wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. Gerard Morenos Treffer in der 62. Minute markierte auf der Lieblingsinsel der Deutschen den Unterschied. Drei Punkte stehen nun auf der Habenseite und damit hat man nur einen weniger als der kommende Gegner. Das Team von Trainer Quique Setien wurde in der vergangenen Saison Fünfter. Damit ist man in dieser Saison in der Europa League vertreten. Villarreal lag in der letzte Spielzeit sieben Punkte hinter dem viertplatzierten Real Sociedad. In Sachen Champions League hat also ein ganzes Stück gefehlt. In diesem Sommer war das Gelbe U-Boot allerdings nicht untätig und man konnte den Kader qualitativ verstärken. Villarreal hat in der vergangenen Saison zweimal gegen Barcelona verloren, unter anderem mit 0:1 im Februar, und musste sich in sieben der letzten acht Ligaduelle mit den Katalanen geschlagen geben.

Barca holte sich in der vergangenen Saison die Meisterschaft und hatte am Ende ganze zehn Zähler Vorsprung auf den ersten Verfolger Real Madrid. Es wäre aber schon eine gewaltige Überraschung, wenn sie auch in dieser Saison derart davonziehen würden. Tatsächlich war es aufgrund der finanziellen Probleme ein schwieriger Sommer auf dem Transfermarkt, in dem nur Oriol Romeu, Ilkay Gündogan und Inigo Martinez kamen. Einige Neuzugänge werden vor Ende der Transferperiode allerdings noch erwartet. Das Team von Trainer Xavi startete mit einem torlosen Remis gegen Getafe in die Saison, konnte aber im letzten Spiel durch Tore von Pedri und Ferran Torres mit 2:0 vor heimischer Kulisse gegen Cadiz gewinnen. Mit Pedri und Ronald Araujo fehlen der Mannschaft nun allerdings bereits zu Beginn der Saison zwei wichtige Spieler. Zudem fehlt es dem Abgang von Ousmane Dembele an Gefahr im Angriffsdrittel. Robert Lewandowski ist zwar in der Lage, jede Menge Tore zu erzielen, aber der Druck auf ihn ist enorm. Abgesehen von Barcelonas hervorragender Bilanz gegen Villarreal wird dies eine sehr harte Prüfung für den Meister, der vor der Länderspielpause ein weiteres schwieriges Spiel gegen Osasuna hat.

Prognose

Was:FC Villarreal – FC Barcelona
Wann:27.08.2023, 18:30 Uhr
Wo:Estadio de la Ceramica, Villarreal
TV/ Stream:DAZN
Quoten:Villarreal 3.60, Barca 2.00

Barcelona tat sich am ersten Wochenende der Saison schwer gegen Getafe. Auch dieses Spiel könnte für die Mannschaft von Xavi sehr schwierig werden. Villarreal hat viele Talente auf dem ganzen Spielfeld und so könnte es gar zu einem torreichen Sonntagnachmittag werden.

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.