Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Tennis
  1. Tennis

Australien braucht den Sieg

Australien muss am Donnerstag gegen Frankreich gewinn, um die Chance auf die Finalrunde zu wahren. Allerdings haben sie mit Frankreich keine leichte Aufgabe vor sich, schließlich verloren die Europa in der ersten Runde gegen die Schweiz nicht ein einziges Spiel.

Was:Australien - Großbritannien
Wann:14.09.2023, 14:00 Uhr
Wo:Manchester, England
TV/Stream: 
Quoten:Australien 1.50, Frankreich mi

Sowohl Australien als auch die Franzosen zählen zu den erfolgreichsten Nationen im Davis Cup. Die Franzosen haben mit einem komfortablen 3:0-Sieg im ersten Spiel gegen die Schweiz bewiesen, dass sie auch immer noch zu den Besten zählen. Ugo Humbert und Adrian Mannarino haben auf dem Belag in Manchester stark aufgespielt und werden auch am Donnerstag nur schwer zu schlagen sein. Was die Franzosen in eine gute Situation bringt, ist ihr Doppel, in dem mit Nicolas Mahut und Edouard Roger-Vasselin zwei Routiniers mit viel Erfahrung antreten. Australien hat seine Chancen, vor allem Alex de Minaur in seinem Einzelspiel. Er hat eine großartige Saison hinter sich und ist einer der schnellsten Spieler auf der Tour. Er wird sein Spiel wahrscheinlich gewinnen, aber der Rest der australischen Mannschaft ist nicht auf dem Niveau, das es gegen starke Franzosen braucht.

USA gegen Niederlande

Die USA sind die mit Abstand erfolgreichste Nation im Davis Cup und sie scheinen ein Team zu sein, das es dieses Jahr ganz nach oben schaffen kann. Die Niederlande sind ebenfalls sehr stark und daher darf man diese Paarung durchaus als Duell des Tages anstimmen.

Was:Niederlande - USA
Wann:14.09.2023, 14:00 Uhr
Wo:Split, Kroatien
TV/Stream: 
Quoten:Niederlande 3.40, USA 1.30

Sowohl die Niederlande als auch die USA haben die ersten Spiele der Davis Cup Finals Gruppenphase in Split gewonnen. Wer dieses Spiel gewinnt, ist bereits für das Final-8-Turnier in Malaga qualifiziert und hat damit die Chance auf den Titel. Mit Frances Tiafoe und Tommy Paul, die beide in der Weltrangliste unter den ersten 15 stehen, werden die Amerikaner in den Einzelspielen alles klar machen. Die Niederlande haben einfach keine Kraft, um im Einzel konkurrenzfähig zu sein, da sie mit Tallon Griekspoor nur einen Topsspieler in ihren Reihen haben. Im Doppel haben sie auf jeden Fall eine Chance, vor allem wenn das Team USA beide Einzel gewinnt.

Schweden muss den Titelverteidiger schlagen

Kanada begann stark und dominierte Italien in Bologna, und das ohne die zwei besten kandaischen Spieler. Schweden muss den Titelverteidiger schlagen, um seine Chance auf einen der ersten beiden Plätze in der Gruppe zu wahren.

Was:Kanada - Schweden
Wann:14.09.2023, 14:00 Uhr
Wo:Bologna, Italien
TV/Stream: 
Quoten:Kanada 1.30Schweden 3.40

Kanada hat Italien auf dem heimischen Platz mit einem 3:0-Sieg besiegt. Was dieses Ergebnis noch beeindruckender macht, ist die Tatsache, dass Kanada dies mit den beiden jüngsten Spielern des Teams in den Einzelspielen geschafft hat. Kanada befindet sich nun in einer vielversprechenden Situation und wird höchstwahrscheinlich in das Final-Turnier einziehen. Unabhängig davon, ob Frank Dancevic wieder mit Diallo und Galarneau in den Einzelspielen antritt, hat Kanada das Momentum und die Chancen, Schweden zu schlagen, das im ersten Spiel gegen Chile mit 0:3 unterlag.

Tschechien gegen Südkorea

Was:Tschechien - Südkorea
Wann:14.09.2023, 14:00 Uhr
Wo:Valencia, Spanien
TV/Stream: 
Quoten:Tschechien 1.20, Südkorea 4.33

Die südkoreanische Mannschaft hat in der ersten Runde keinen einzigen Punkt geholt. Ihre größte Sorge war das Aufeinandertreffen mit dem aktuellen US-Open-Sieger Novak Djokovic. Doch der Top-Grand-Slam-Sieger trat nicht an. Südkorea hingegen hatte den Serben dennoch wenig entgegenzusetzen. Der Triumph der Tschechischen Republik über Spanien war eine der größten Überraschungen. Das Erstaunlichste ist, dass sie beide Einzelspiele in klaren Sätzen gewannen und das Ergebnis im Doppel nach verlorenem ersten Satz noch drehten. In Anbetracht der jüngsten Bilanzen beider Teams ist davon auszugehen, dass die Europäer ihre drei Spiele gegen die Asiaten gewinnen werden.

Tennis Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.