Überspringen zum Inhalt
de-de GEHE ZU bet365 Sport
  1. Fußball
  2. La Liga

Athletic Bilbao -Ein ganz besonderer Klub

Athletic Bilbao ist seit Jahrzehnten eine feste Größe im europäischen Fußball. Dabei ist der baskische Klub nicht einfach irgendein Fußballverein. Vielmehr ist Athletic einer der einzigartigsten Vereine Spaniens, vielleicht sogar der Welt. Dies ist die Geschichte eines Klubs, der nur einheimische baskische Spieler unter Vertrag nimmt und sich es dennoch geschafft hat, zu einem der erfolgreichsten Vereine in der Geschichte des spanischen Fußballs zu werden.

Die Anfänge

In den 1800er Jahren kamen jede Menge britische Wanderarbeiter nach Bilbao, um sich ihr Brot als Bergleute oder Werfarbeiter zu verdienen. Im Gegenzug reisten einige Studenten aus wohlhabenden baskischen Familien nach England. Dort lernten sie den Fußball kennen und lieben und nahmen dieses neugewonnene Interesse mit zurück in ihre Heimat. Eine Hand voll dieser Studenten war es auch, die 1898 den Athletic Club gründeten, woher auch die englische Schreibweise rührt. Einige britische Arbeiter gründeten zwei Jahre später den Bilbao Football Club. Weitere zwei Jahre später fusionierten beide Vereine und Athletic Bilbao wurde gegründet.

Die Klubfarben

Ursprünglich liefen die Spieler in blau-weißen Trikots auf, die man dem englischen Klub Blackburn Rovers abgekauft hatte. Die Verbindung zwischen den beiden Vereinen geht auf britische Bergarbeiter aus dem Norden Englands zurück, die seinerzeit in Bilbao lebten. 1910 machte sich ein Angestellter von Athletico Bilbao namens Juan Elorduy auf den Weg nach England, um weitere Trikots zu kaufen. Die Trikots der Rovers waren jedoch ausverkauft und so kaufte er kurzerhand Trikots des FC Southampton. Seither läuft Bilbao in rot-weiß gestreiften Trikots auf.

Ähnliche Fußballnachrichten

Girona träumt von Europa

Macht sich Neapel heute zum Meister?

Auf der Alm brennts

Zwei Spiele am Freitag

Nur Basken spielen

Wer für Bilbao spielen will, muss Baske sein. Sprich, damit man für Athletico Bilbao infrage kommt muss man aus der gesamten baskischen Großregion kommen, welche das Baskenland, Navarra und das französische Baskenland umfasst. Ein bisschen großzügiger wird die Regel dann doch ausgelegt. Es reicht mittlerweile auch, wenn man baskischer Abstammung ist oder aber im Baskenland aufgewachsen ist. Inaki Williams beispielsweise kam als Sohn liberianischer Einwanderer nach Bilbao. Heute ist er einer der Starspieler des Teams.

Ein kleines Wunder

Nichtsdestotrotz sind die Möglichkeiten Bilbaos im Bezug auf Verpflichtungen aufgrund dieser Regelungen recht eingeschränkt. Dennoch ist man mit acht spanischen Meisterschaften noch immer einer der erfolgreichsten Vereine in Spanien. Nur drei Teams haben mehr Meisterschaften gewonnen. Zudem haben die Basken bereits 23 Mal die Copa del Rey gewonnen. Selbst in den letzten Jahren, als das große Geld den Einzug in den Fußball erhielt, und dies auch anderen spanischen Klubs erlaubte, Talente aus der ganze Welt in La Liga u holen, blieb sich Bilbao treu. Man weigerte sich dem Trend des modernen Fußballs zu folgen. Vielleicht ist dies auch ein kleines Wunder.

Fußball Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.