Überspringen zum Inhalt
de-de GEHE ZU bet365 Sport
Tennis
  1. Tennis

Alcaraz macht Traumfinale perfekt

Carlos Alcaraz hat sich am Samstag mit 6:2, 6:2 gegen Daniel Evans durchgesetzt. Damit steht der Titelverteidiger erneut im Finale von Barcelona und kann als erster Spieler seit Rafael Nadal das Turnier zum dritten Mal in Folge gewinnen.

Alcaraz bekommt es nun mit Tsitsipas zu tun, der seinen dritten Titel auf Tour-Ebene in diesem Jahr anpeilt. Der Sieger von Buenos Aires und Indian Wells geht mit einer 3:0-Führung im direkten Duell in die Partie gegen Tsitsipas, darunter ein Dreisatzsieg im Viertelfinale von Barcelona im vergangenen Jahr.

„Ich fühle mich hier in Barcelona sehr wohl und spiele gut“, sagte Alcaraz, der gegen Tsitsipas zum ersten Mal in seiner Karriere versuchen wird, einen Titel erfolgreich zu verteidigen. „Auch Stefanos spielt großartige Matches. Letztes Jahr hatten wir ein pikantes Match, um es mal so zu sagen. Ich weiß, dass er abseits des Platzes ein wirklich netter Kerl ist, also werde ich versuchen, alles zu vergessen, was in den Matches zuvor passiert ist, mich morgen auf mein Spiel zu konzentrieren und zu versuchen, den Sieg zu holen.“

Alcaraz nutzte seine Chancen und schlug Evans in 81 Minuten auf der Pista Rafa Nadal, wo er fünf seiner sieben Breakbälle verwandelte. Evans zeigte die für ihn typische Schlagvielfalt, aber seine Taktik wurde von Alcaraz, der nun alle acht Sätze in dieser Woche gewonnen hat, gekonnt gekontert.

„Es ist etwas ganz Besonderes, hier in Barcelona ein Finale zu spielen, ein Turnier, das ich so gerne spiele“, sagte Alcaraz. „Ich habe dieses Turnier besucht, als ich noch sehr jung war, und ich habe für diesen Club gespielt, als ich elf oder zwölf war. Ich liebe diesen Verein, ich liebe dieses Turnier, und es ist etwas ganz Besonderes, die Chance zu haben, hier wieder den Pokal zu holen.“

Ähnliche Tennisnachrichten

Swiatek kehrt mit Sieg nach Stuttgart zurück

Alcaraz zieht ins Viertelfinale von Barcelona ein

Jabeur steht im Viertelfinale von Suttgart

Tsitsipas siegt in Barcelona

Alcaraz schaffte im ersten Satz zwei Breaks und übernahm in seinem zweiten Aufeinandertreffen mit Evans auf Tour-Ebene das Kommando, bevor er im zweiten Satz mit 4:0 in Führung ging. Obwohl die Nummer 26 der Welt, Evans, bis zum Ende tapfer kämpfte und für seine Hartnäckigkeit am Netz mit dem einzigen Break des Matches im fünften Spiel belohnt wurde, erwies sich Alcaraz Spiel auf dem gesamten Platz wiederholt als zu gut.

Der fünftplatzierte Tsitsipas nahm derweil einen etwas umständlicheren Weg ins Finale. Nachdem er einen Satzrückstand aufgeholt hatte, benötigte er drei Sätze, um Lorenzo Musetti zu besiegen und sein zweites Finale der Saison zu erreichen. Bereits zweimal stand der Grieche im Finale von Stuttgart, konnte aber bislang nie den Titel gewinnen.

Was:Carlos Alcaraz vs. Stefanos Tsitsipas
Wann:23.04.2023, 18.30 Uhr
Wo:Barcelona, Spanien
TV/Stream:-
Quoten:Alcaraz 1.28, Tsitsipas 3.75

Sowohl Alcaraz als auch Tsitsipas sind absolute Grundlinienspieler und verfügen über ein sehr starkes Spiel auf Sand. Alcaraz gilt dank seines starken Aufschlags, seiner kraftvollen Grundschläge und seiner hervorragenden Bewegungsabläufe als einer der besten jungen Spieler in diesem Sport. Tsitsipas verfügt seinerseits über dieselben Attribute, was ein spannendes Titelduell verspricht. Der Grieche hat Alcaraz zwar noch nicht besiegt, brennt aber darauf, in Barcelona zum dritten Mal sein Glück zu versuchen. Alcaraz hingegen ist ein Mann auf einer Mission, denn er strebt seinen dritten Titel in diesem Jahr an.

Tennis Wetten

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.