Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Basketball
  1. Basketball
  2. BBL

Alarmstufe Drei beim Jubiläum von Krunic

Rechtzeitig zum Besuch seines ehemaligen Teams hat Trainer Predrag Krunic den SYNTAINICS MBC mit überzeugenden Siegen gegen Tübingen und Heidelberg wieder in die Erfolgsspur geführt. Mit einer Bilanz von 6:11 Siegen kann das Team vergleichsweise entspannt in die Rückrunde starten. Die Bonner Telekom Baskets präsentieren sich sicherlich als eine anspruchsvollere Aufgabe im Vergleich zu den Abstiegskandidaten Tübingen und Heidelberg. Dennoch sollten die Bonner, die zuletzt durch Heimniederlagen gegen Chemnitz und Berlin auf 10:8 Siege zurückfielen, aufgrund der eindrucksvollen Dreierquote des MBC, mit der er seine letzten Gegner überrollte (siehe unten), wachsam sein.

Was:Syntainics MBC - Telekom Baskets Bonn
Wann:26.01.2023, 20:00 Uhr
Wo:Stadthalle Weissenfels, Weissenfels
TV/ StreamDYN
Quoten:Folgen

Zwischen Jubiläum, Martin Breunig und einer bevorstehenden dreier Show

Predrag Krunic startete seine Trainerkarriere in Bonn als Assistent des legendären Bruno Soce. Zwischen 2001 und 2005 übernahm er schließlich als Headcoach die Verantwortung von Soce. Nach seinem ersten Engagement beim Mitteldeutschen BC in der Saison 2015/16 kehrte Krunic für weitere drei Jahre (2016 bis 2019) nach Bonn zurück. Ausgerechnet gegen seinen langjährigen Verein, die Telekom Baskets Bonn, wird der 56-jährige bosnisch-serbische Trainer am kommenden Freitag ein besonderes Jubiläum begehen. Es wird sein 500. Einsatz an der Seitenlinie in Pflichtspielen der Bundesliga und des Pokals sein, womit er der dienstälteste Coach im deutschen Oberhaus ist. Seine bisherigen 499 Pflichtspiele erstrecken sich über die Telekom Baskets (242), die EWE Baskets Oldenburg (196), die Wölfe (39) und Bayreuth (22). Krunic's größter Erfolg war der Gewinn der deutschen Meisterschaft mit Oldenburg im Jahr 2009.

Nach einer ersten Saison in Ludwigsburg von 2017 bis 2020, wo er im Trikot der Telekom Baskets Bonn spielte, erlebte Martin Breunig seinen Durchbruch in der easyCredit BBL. Seit der vergangenen Saison setzt er seinen erfolgreichen Weg beim SYNTAINICS MBC fort und befindet sich nun im Zenit seiner Karriere im Alter von 31 Jahren. Mit seinem energischen Zug zum Korb und großer Agilität im Pick & Roll gilt er als der zweit-effektivste deutsche Center in der easyCredit BBL, mit durchschnittlich 12,0 Punkten und 5,3 Rebounds pro Spiel.

Die Bonner könnten am Freitag vielleicht sogar etwas nostalgisch auf ihren ehemaligen Spieler schauen, zumal sie aufgrund des Ausfalls von Center Benedikt Turudic derzeit nur ihren kanadischen Center Thomas Kennedy gegen ihn aufstellen können. Kennedy präsentierte sich jedoch zuletzt in starker Form, erzielte 26 und 19 Punkte sowie 15 und fünf Rebounds gegen Chemnitz und Berlin und zeigte auch am Mittwoch in der Champions League (16 Punkte und acht Rebounds gegen Galatasaray) beeindruckende Leistungen.

Im Durchschnitt versuchen die Wölfe in der easyCredit BBL 28 Dreipunktewürfe pro Spiel. Bereits beim überzeugenden 114:78-Sieg gegen Tübingen am 16. Spieltag trafen sie beeindruckend jeden zweiten Versuch mit einer Trefferquote von 50 Prozent. Am Montag in Heidelberg steigerte der SYNTAINICS MBC seine Dreierquote zum Abschluss der Hinrunde auf starke 64 Prozent (16 Treffer bei 25 Versuchen) und verfehlte nur knapp den Saisonrekord von 67 Prozent, den Tübingen gleich am ersten Spieltag mit 10 Treffern bei 15 Versuchen in Bonn aufgestellt hatte.

Die Bonner haben aus eigener Erfahrung bereits erfahren, wie herausfordernd es ist, gegen einen Gegner zu spielen, der an der Dreierlinie derart treffsicher ist. Insbesondere die Verteidigung der Dreierlinie stellt für die Bonner keine Stärke dar. In der Hinrunde gestatteten die Baskets ihren Gegnern die dritthöchsten Dreierquoten in der easyCredit BBL (40,6 Prozent). Lediglich in Heidelberg und Göttingen ist die Dreierlinie noch anfälliger.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.