Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Eintracht Frankfurt/Dino Toppmöller/Sebastian Rode
  1. Fußball

Adler reisen nach Thessaloniki

Am Donnerstag ist Eintracht Frankfurt im Rahmen der Gruppenphase der Conference League beim griechischen Vertreter PAOK gefragt. Beide Teams wollen den zweiten Sieg einfahren. Während PAOK am ersten Spieltag den finnischen Klub HJK besiegte, setzte sich Frankfurt gegen den schottischen Erstligisten Aberdeen durch.

Vorschau

PAOK konnte sich über die Playoffs mit Siegen gegen Beitar Jerusalem, Hajdunk Split und Hearts für die Gruppenphase qualifizieren. Die Elf von Razvan Lucescu begann ihre zweite Teilnahme an der Hauptrunde der Europa Conference League mit einem abwechslungsreichen 3:2-Auswärtssieg gegen HJK. Die Tore für die Griechen erzielten dabei Konstantinos Koulierakis, Kiril Despodov und Brandon Thomas. Dank dieses Resultats ist PAOK seit wettbewerbsübergreifend fünf Spielen ungeschlagen, einschließlich des 2:2-Unentschiedens am Sonntag gegen Panathinaikos, wo man sich trotz zweimaliger Führung am Ende mit einem Punkt zufrieden geben musste. Nachdem man am Wochenende in der sechsten Minute der Nachspielzeit den Ausgleichstreffer kassiert hatte, muss sich PAOK für das erste Duell mit den Adlern seit über 40 Jahren neu ordnen. 1982 unterlag man gegen die Hessen im Elfmeterschießen. Da PAOK in allen 13 Heimspielen in dieser Saison ohne Niederlage geblieben ist, ist man zuversichtlich, dass man am Donnerstag zumindest einen Punkt mitnehmen kann.

Nachdem die Frankfurter in den letzten beiden Spielzeiten an der Europa League und der Champions League teilgenommen hatten, mussten sie sich nach dem siebten Platz in der Bundesliga mit einem Platz in der Europa Conference League zufrieden geben. Die Adler sicherten sich ihren Platz in der Hauptrunde mit einem 3:1-Gesamtsieg gegen Levski Sofia, bevor sie Aberdeen im ersten Gruppenspiel dank eines Elfmeters von Omar Marmoush und eines Treffers von Robin Koch mit 2:1 besiegten. Damit startete Neu-Coach Dino Topmöller seine Amtszeit mit wettbewerbsübergreifend neun Spielen ohne Niederlage. Die Serie ging allerdings am vergangenen Wochenende mit einem 0:2 gegen den VfL Wolfsburg zu Ende. Auch, weil Frankfurt nach einer Roten Karte gegen Mario Götze die letzten 30 Minuten in Unterzahl agieren musste. Durch die Niederlage in der Liga reist Frankfurt ohne einen Sieg in den letzten vier Auswärtsspielen nach Griechenland. Immerhin konnte man, abgesehen von der Pleite gegen den VfL, die anderen drei Partien mit einem Punktgewinne beenden. Da sie in keinem dieser vier Auswärtsspiele mehr als ein Tor erzielt haben, muss sich Frankfurt allerdings mächtig steigern, wenn sie aus Griechenland mit einem Dreier zurückkehren wollen.

Prognose

Was:PAOK Thessaloniki – Eintracht Frankfurt
Wann:05.10.2023, 21:00 Uhr
Wo:Stadio Toumbas, Thessaloniki
TV/Stream:RTL+
Quoten:PAOK 2.75, Eintracht 2.50

PAOK ist wettbewerbsübergreifend seit fünf Spielen ungeschlagen und hat dreimal gewonnen. Zuhause sind sie zudem seit nunmehr sieben Spielen ohne Niederlage. Frankfurts letzte Niederlage gegen Wolfsburg beendete die Serie von neun ungeschlagenen Spielen. Allerdings hatten sie zuletzt auswärts Probleme. Frankfurt hat sich in dieser Saison schwer getan, auswärts zu gewinnen, und da drei der letzten vier Auswärtsspiele mit einem Unentschieden endeten, könnte dies durchaus auch am Donnerstag der Fall sein.

Fußball Wetten

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.