Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Torsten Lieberknecht/Darmstadt
  1. Fußball
  2. Bundesliga

Abstiegskampf am Böllenfalltor

Die Spannung steigt, wenn der SV Darmstadt 98 und der 1. FC Köln am kommenden Freitagabend im Merck-Stadion am Bollenfalltor aufeinandertreffen. Die Gemütslage beider Mannschaften könnte unterschiedlicher nicht sein, und doch eint sie das Ziel, eine drohende Niederlagenserie zu beenden und dringend benötigte Punkte einzufahren.

Darmstadt, als Vizemeister der zweiten Liga in die Bundesliga zurückgekehrt, musste nach einem vielversprechenden Saisonstart in den letzten Wochen mehrmals schlucken. Die Lilien, angeführt von Trainer Torsten Lieberknecht, legten mit sieben Punkten aus den ersten sieben Spielen einen soliden Grundstein, doch die jüngste Serie von drei Niederlagen und zwei Unentschieden sorgt für Unruhe. Das überraschende 1:1 gegen Freiburg am vergangenen Samstag brachte zwar einen Punkt, aber die Mannschaft steht vor der Herausforderung, die Klasse zu erhalten und dazu benötigt es dringend den dritten Saisonsieg.

Die Geißböcke aus Köln hingegen finden sich ganz am Tabellenende wieder, nachdem sie zuletzt gegen den amtierenden Meister Bayern München die achte Niederlage kassierten. Zwar unterlag man den Bayern nur knapp, am Ende aber ließ man Offensiv, wie schon in den Wochen zuvor, einfach so gut wie alles vermissen. Mit nur neun erzielten Toren aus zwölf Spielen steht Köln an der Spitze der Liste der torärmsten Teams der Liga. Die Reise nach Darmstadt wird somit zu einem entscheidenden Moment, um den negativen Trend zu stoppen.

Für beide Trainer ist dieses Duell von großer Bedeutung. Lieberknecht möchte die Lilien wieder auf die Erfolgsspur führen, während Baumgart unter Druck steht, die Ergebnisse zu verbessern und einen drohenden Jobverlust zu verhindern. Die Dynamik dieser Begegnung lässt erwarten, dass beide Teams alles daransetzen werden, eine Niederlage zu vermeiden. Bei den Lilien keimte nach zuletzt nach zwei Punktgewinnen immerhin neuer Optimismus auf. Dennoch wartet Darmstadt weiterhin auf den lang ersehnten Dreier, nur Union Berlin wartet darauf noch länger. Das Duell am Freitag zwischen Darmstadt und Köln verspricht daher eine unvorhersehbare Achterbahnfahrt, bei der alles möglich ist. Köln hingegen steckt in einer prekären Situation. Mit nur sechs Punkten aus den ersten zwölf Spielen erleben die Geißböcke ihren zweitschwächsten Saisonstart überhaupt. Ein weiterer Punktverlust könnte Baumgart in die Riege der entlassenen Trainer katapultieren. Die Partie gegen Darmstadt ist somit eine Schlüsselszene für den Trainer, der dringend einen Sieg benötigt, um seinen Job zu sichern.

Prognose

Was:SV Darmstadt – 1. FC Köln
Wann:01.12.2023, 20:00 Uhr
Wo:Böllenfalltor-Stadion, Darmstadt
TV/ StreamDAZN
Quoten:Darmstadt 2.70, Köln 2.55

Die Darmstädter haben in dieser Saison deutliche Schwierigkeiten zurückzukommen, wenn sie zuvor in Rückstand geraten sind, während Köln schon mehrmals eine Führung verspielte. Die Defensivprobleme beider Teams lassen darauf schließen, dass Tore nicht ausbleiben werden. Es wird ein Duell zwischen Hoffen und Bangen, bei dem die Abwehrreihen auf die Probe gestellt werden und die Offensive gefordert ist. Insgesamt verspricht das Aufeinandertreffen zwischen Darmstadt 98 und dem 1. FC Köln eine packende Partie voller Dramatik und Spannung. Beide Teams haben viel zu gewinnen, aber auch einiges zu verlieren. Die Fans dürfen sich auf eine emotionale Achterbahnfahrt im Merck-Stadion am Bollenfalltor freuen, bei der am Ende nur eine Mannschaft als Sieger den Platz verlassen wird.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits

Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.