Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
NBA

Die Halbfinalteilnehmer beim ersten In-Season-Turnier der NBA stehen fest. Nach den Pacers und den Pelicans konnten in der Nacht zum Mittwoch die Bucks und die Lakers ihre Viertelfinalspiele gewinnen. Die Entscheidung fällt nun in Las Vegas.

Wer wird das erste In-Season-Turnier der NBA für sich entscheiden? Der erste Titelträger wird unter den Indiana Pacers (5.25), den New Orleans Pelicans (4.50), den Milwaukee Bucks (2.60) und den Los Angeles Lakers (3.50) ausgespielt. Nachdem die Pacers und die Pelicans schon am Dienstag ihre Viertelfinalspiele gewinnen konnten, zogen nun die Bucks und die Lakers nach. Milwaukee, das sich als ungeschlagener Gruppensieger für die K.o.-Runde qualifiziert hat, triumphierte in der eigenen Halle gegen die New York Knicks mit 146:122. Giannis Antetokounmpo war mit 35 Punkten, acht Rebounds und zehn Assists wieder einmal der gefährlichste Spieler der Gastgeber. Auf Seiten der Knicks konnten auch 41 Zähler von Julius Randle nichts an der Niederlage ändern. Die Gäste aus dem Big Apple haben schon in der Gruppenphase gegen die Bucks verloren. Auch diesmal gab es nichts zu holen.

Im Westen konnten sich die Lakers knapp mit 106:103 gegen die Phoenix Suns durchsetzen. Für die Gastgeber aus Los Angeles kam LeBron James auf 31 Punkte, acht Rebounds und elf Assists. Unterstützt wurde er von Antonio Davis, der mit 27 Zählern und 15 Rebounds ein starkes Double-Double auflegte. Auf Seiten der Suns stemmte sich Kevin Durant mit 31 Punkten, sieben Rebounds und vier Assists vergeblich gegen die Niederlage. Für die Lakers geht es nun im Halbfinale gegen die Pelicans weiter. Im Osten machen Milwaukee und die Pacers den Auftakt.

Bucks sind gewarnt

Was:Milwaukee Bucks – Indiana Pacers
Wann:07.12.2023, 23:00 Uhr
Wo:T-Mobile Arena, Las Vegas
TV/Stream:DAZN
Quoten:Bucks 1.57, Pacers 2.55

Die Bucks haben nach ihrem Blowout-Sieg gegen die Knicks nicht nur das Halbfinale des In-Season-Turniers erreicht, sondern auch in der Eastern Conference bis auf 0,5 Spiele zu Spitzenreiter Boston aufgeschlossen. Der Erfolg gegen die Knicks war der achte Sieg aus den letzten zehn Spielen. Erfolgreicher sind im Osten derzeit nur die Orlando Magic, die sogar neun der letzten zehn Begegnungen gewinnen konnten. Nun wollen sie gegen die Pacers nachlegen und ins Finale einziehen. Man sollte sich in Milwaukee jedoch nicht zu sicher sein. Indiana hat im In-Season-Turnier schon für einige Überraschungen gesorgt.

Die Pacers haben sich wie die Bucks ungeschlagen für die K.o.-Runde qualifiziert. In der Gruppenphase konnten sie unter anderem gegen die Philadelphia 76ers gewinnen. Im Viertelfinale ließen sie den Boston Celtics keine Chance. Auch das letzte Duell mit den Bucks ging mit 126:124 an die Truppe aus Indianapolis. Die Pacers konnten sogar zwei der letzten drei Duelle für sich entscheiden. 

Lakers erstmals gegen die Pelicans

Was:Los Angeles Lakers – New Orleans Pelicans
Wann:08.12.2023, 03:00 Uhr
Wo:T-Mobile Arena, Las Vegas
TV/Stream:DAZN
Quoten:Lakers 1.76, Pelicans 2.10

Die Lakers und die Pelicans spielen den Finalisten im Westen untereinander aus. Los Angeles hat sich ungeschlagen bis in die Vorschlussrunde gespielt. Nachdem man in der Gruppenphase vor den Suns landete, konnte man Phoenix auch im Viertelfinale besiegen. Damit kommen die Kalifornier auf sieben Siege aus den letzten zehn Spielen. Mit 3,5 Spielen Rückstand auf Minnesota belegen sie derzeit Rang vier der Western Conference. New Orleans kann da nicht ganz mithalten. Die Pelicans haben sechs der vergangenen zehn Begegnungen für sich entscheiden und rangieren im Westen lediglich auf Rang acht. Der letzte Sieg gegen die Lakers gelang New Orleans im Februar. Als man sich in der eigenen Halle mit 131:123 durchsetzen konnte. Die letzten beiden Begegnungen wurden verloren.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.