Überspringen zum Inhalt
GEHE ZU bet365 Sport
Basketball
  1. Basketball
  2. NBA

76ers - Abhängigkeit von Joel Embiid kann gefährlich sein

Am kommenden Mittwoch geht es weiter mit der 11. Woche der NBA, mit folgenden Begegnungen: die Philadelphia 76ers gegen die Chicago Bulls, die Oklahoma City Thunder gegen die Boston Celtics und die New Orleans Pelicans gegen die Brooklyn Nets.

Was:Philadelphia 76ers - Chicago Bulls
Wann:03.01.2024, 01:00 Uhr
Wo:Wells Fargo Center, Philadelphia
TV/ StreamDAZN
Quoten:76ers 1.18, Bulls 5.00

76ers in leichter Formschwäche

Die Philadelphia 76ers haben in den letzten 15 Tagen drei Niederlagen in sieben Spielen erlitten, wobei Joel Embiid aufgrund einer Verletzung fehlte. Trotzdem zeigt Embiid in dieser Saison eine herausragende Leistung und gilt als Top-Kandidat für den MVP-Titel. Tyrese Maxey entwickelt sich ebenfalls vielversprechend, bildet mit Embiid ein starkes Duo, und die Leistung der Teammitglieder wird entscheidend für den Erfolg sein, besonders abhängig von Embiids Verfügbarkeit in kommenden Spielen.

Chicago Bulls in Formaufschwung trotz Herausforderungen

Die Chicago Bulls erleben eine positive Formphase mit fünf Siegen in den letzten sieben Spielen, darunter ein Sieg gegen den heutigen Gegner. Obwohl das Team in einer unerwünschten Position ohne ausreichende Wettbewerbsfähigkeit ist, hat eine angestrebte Neuaufbau-Phase mit Spielertrades bisher nicht stattgefunden. Schlüsselspieler wie Nikola Vucevic, DeMar DeRozan und Zach Lavine bleiben im Team. Obwohl die Bulls kürzlich gezeigt haben, dass sie gegen die favorisierten Gastgeber bestehen können, wird dies deutlich schwieriger, wenn Joel Embiid zurückkehrt.

Was:Oklahoma City Thunder - Boston Celtics
Wann:03.01.2024, 02:00 Uhr
Wo:Chesapeake Energy Arena, Oklahoma City
TV/ StreamDAZN
Quoten:Thunder 2.30, Celtics 1.64

Oklahoma City Thunder beeindrucken mit viertem Sieg in Folge

Die Oklahoma City Thunder gewinnen ihr viertes aufeinanderfolgendes Spiel gegen die Brooklyn Nets und stehen mit 22-9 auf dem beeindruckenden zweiten Platz in der Western Conference. Shai Gilgeous-Alexander spielt eine Schlüsselrolle mit durchschnittlich 31,2 Punkten und könnte in die MVP-Diskussion einbezogen werden. Die Zugänge wie Chet Holmgren verbessern die Qualität des Teams, und die Thunder sind nun im Fokus der NBA. In einem Spiel gegen ein Top-Team aus dem Osten streben sie den fünften Sieg in Folge an.

Boston Celtics dominieren mit sechstem Sieg in Folge

Die Boston Celtics haben mit dem sechsten aufeinanderfolgenden Sieg die Führung in der Eastern Conference übernommen und weisen mit 26-6 die beste Bilanz in der gesamten Liga auf. Trotz risikoreicher Trades in der Off-Season zahlen sich diese für das Team aus. Obwohl Jayson Tatum und Jaylen Brown keine dominierenden Zahlen haben, ist die offensive Tiefe größer. Die Celtics streben nicht nur eine gute Position vor den Playoffs an, sondern das Ziel ist der Titel. Ein Sieg gegen Oklahoma City würde ihre Ausnahmestellung weiter unterstreichen.

Was:New Orleans Pelicans - Brooklyn Nets
Wann:03.01.2024, 02:00 Uhr
Wo:Smoothie King Center, New Orleans
TV/ StreamDAZN
Quoten:Pelicans 1.38, Nets 3.10

Pelicans vor Herausforderung

Die New Orleans Pelicans zeigen mit drei Siegen und drei Niederlagen in den letzten sechs Spielen eine uneinheitliche Form. Trotz eines überzeugenden Sieges gegen die Los Angeles Lakers stehen sie vor Herausforderungen, da junge Teams wie die Oklahoma City Thunder vielversprechender wirken. Brandon Ingram und Zion Williamson erreichen nicht die erwarteten Leistungsniveaus, was zu enttäuschenden Ergebnissen führt. Gegen die Brooklyn Nets müssen die Pelicans von Anfang an höchste Konzentration zeigen, um einen Sieg zu sichern.

Brooklyn Nets in Formkrise

Die Brooklyn Nets erleben einen Formrückgang mit nur zwei Siegen in den letzten zehn Spielen, beide gegen das schwächste Team der Liga, die Detroit Pistons. Obwohl ohne Superstar gestartet, verfügen die Nets über qualitativ hochwertige Spieler, darunter Mikal Bridges, Cameron Johnson und Cam Thomas. Dennoch fehlt es an einem Superstar, um konstante Siege zu erzielen. Im Auswärtsspiel gegen die besser in Form befindlichen New Orleans Pelicans stehen die Nets vor einer anspruchsvollen Aufgabe, da die Pelicans vor heimischem Publikum einen erfolgreichen Start ins neue Jahr anstreben.

Die in diesem Artikel angezeigten Quoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und können Schwankungen unterliegen.

Weiterführende Artikel

bet365 verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um einen besseren und individuelleren Service bereitstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in den Richtlinien zu Cookies

Neu bei bet365? Erhalten Sie bis zu €100 in Wett-Credits Jetzt anmelden

Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.